Adult male using Surface Duo in compose mode while listening to Spotify

Mit Traditionen brechen und Raum für neue Möglichkeiten geben. Das neue Microsoft Surface Duo.

Susanne  Ostertag

Susanne Ostertag

Leitung Geschäftsbereich Surface Österreich

Lesezeit, 4 min.

Seit Surface vor sieben Jahren als eigenständige Business Group innerhalb von Microsoft geschaffen wurde, war es immer das Ziel, mit herkömmlichen Konventionen zu brechen und Kunden eine neue Form von Produktivität mit unseren Produkten zu ermöglichen. Wenn wir heute auf die nächste Welle mobiler Produktivität und Kreativität blicken, sehen wir genau diese Chance mit Surface Duo: Etwas Neues zu schaffen – nicht, um das Telefon neu zu erfinden, sondern um Menschen zu inspirieren.  Wir freuen uns sehr, dass Surface Duo nun auch in Österreich verfügbar ist. In unserem Team haben alle gespannt darauf gewartet und ich darf heute von unseren ersten Erfahrungen berichten.

Flexibel arbeiten mit zwei Bildschirmen

Das Besondere an Surface Duo sind die zwei 5,6-Zoll-PixelSense-Fusion-Displays, die durch ein 360-Grad-Scharnier miteinander verbunden sind und im aufgeklappten Zustand auf eine Bildschirmdiagonale von 8,1 Zoll kommen.  Das Surface Duo ist aber weitaus mehr als nur ein „Handy mit 2 Bildschirmen“ oder ein „kleiner Convertible“.

Der neue Formfaktor des Dual-Screen Geräts ist eng mit der neuen Form von Produktivität und Kreativität verbunden. „Als wir uns im Designprozess dem Surface Duo näherten, begannen wir mit der Frage: Was sind die unerfüllten menschlichen Bedürfnisse?“, so John Friedman, Designer für Microsoft Surface in einem Interview auf medium.com. „Wir wissen, dass die Leute eine Aufgabe auf demselben Gerät starten und beenden wollen. ‎Sie wechseln ständig zwischen Konsum und Kreation, Reflexion und Aktion. Es gibt diesen „Lean Back“-Modus, in dem man Informationen konsumiert und verarbeitet, und es gibt diesen „Lean Forward“-Modus, wenn plötzlich der kreative Prozess startet und Sie schnell etwas erledigen wollen. Historisch gesehen haben wir bislang unsere Geräte entwickelt, um einen dieser Modi zu bedienen. Das Schöne am Surface Duo ist, dass es beide Modi gleichzeitig bedienen kann und dabei noch in Ihre Hosentasche passt.“

Das Surface Duo kann also in verschiedenen Modi genutzt werden: Für das Scrollen durch Webseiten oder Beantworten von Nachrichten bietet sich das Hochformat an und für die Wiedergabe von Videos lässt sich Surface Duo auch im „Zelt-Modus“ aufstellen. Aufgeklappt im Buch-Modus lässt sich eine App über den ganzen Bildschirm anzeigen oder zwei Apps nebeneinander, z.B. Outlook und der Kalender, um auch unterwegs Termine zu koordinieren.

Einige Anwendungen von Microsoft und anderen Anbietern sind für den Einsatz auf den zwei Screens optimiert, wie z.B. OneNote, wo auf dem einen Screen die Notizbücher und Tabs angezeigt werden und auf dem anderen der Inhalt des ausgewählten Ordners.

Besonders intuitiv ist die Eingabe mittels Touch oder Stift auf den beiden Touchscreens. Unterstützt werden die verfügbaren Generationen des Surface Slim Pen und Surface Pen.

Produktivität im kompakten Format

Mit gerade einmal 250 Gramm ist Surface Duo ein Leichtgewicht und zusammengeklappt nur unter einen Zentimeter hoch. Die Außenseiten des Geräts bestehen aus stabilem Corning Gorilla Glas. Im Inneren arbeiten ein Qualcomm Snapdragon 855 Chip und 6 GB Arbeitsspeicher. Bei der SSD haben Kund*innen die Auswahl zwischen 128 GB oder 256 GB Speicher.

Die KI-unterstützte 11-Megapixel-Kamera sorgt für ein gutes Bild bei Videochats. Für uns als Team, war vor allem die Möglichkeit der Verwendung von Microsoft Teams und das gleichzeitige Öffnen unseres OneNotes oder Präsentationen sehr praktisch. Unabhängig wo meine Kollegen gerade sind, können alle an einem Dokument arbeiten ohne zwischen den verschiedenen Screens hin- und her zu wechseln.

Für sicheres Anmelden ist Surface Duo mit einem biometrischen Fingerabdrucksensor ausgestattet. Geladen wird Surface Duo durch einen USB-C-Anschluss, welcher „Fast Charging“ unterstützt. Die Akkulaufzeit beläuft sich auf bis zu 27 Stunden Gesprächszeit. Surface Duo ist ausgestattet mit LTE, einer eSim und kann über einen Slot auch eine Nano-Sim aufnehmen.
Surface Duo

Alle Apps in der Tasche

Spannend war im Produktdesign die Zusammenarbeit mit Google. Das kompakte Device vereint die gewohnten Microsoft 365-Anwendungen mit Android-Apps aus dem Google Play Store in einem Gerät. Office, Outlook, Teams und weitere Programme wurden speziell für den Einsatz auf zwei Screens optimiert und sind bereits vorinstalliert. Der User kann bei Bedarf zwei Apps zu einer Gruppe zusammenfassen, sodass mit einem Klick beide Apps simultan gestartet werden. Sind zwei Apps parallel geöffnet, können Bilder oder Dokumente einfach per Drag-and-Drop zwischen den beiden Programmen verschoben werden.

Mit der Your Phone App kann Surface Duo zudem einfach mit einem Windows 10-PC verbunden und synchronisiert werden. Benutzer können so von ihrem Windows 10-PC aus Benachrichtigungen abrufen, Fotos ansehen und sogar Inhalte per Copy & Paste zwischen Surface Duo und PC übertragen.

Das Surface Duo ist ab sofort im österreischen Handel verfügbar. Die Preise liegen zwischen 1.549 Euro (UVP, inkl. MwSt.) für die 128 GB Variante und 1.649 Euro (UVP, inkl. MwSt.) für die 256 GB Version.

Und zum Schluss noch ein Pro-Tipp: Wie man das richtige Gerät für alle MitarbeiterInnen findet und welche IT-Strategie am modernen Arbeitsplatz notwendig ist, haben ExpertInnen bei Microsoft in einem exklusiven Whitepaper zusammengefasst.

Surface Duo 2

Zwei Screens, grenzenlose Möglichkeiten.

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Branche:

Bildungswesen

Einzelhandel

  • DSGVO und Einzelhandel: Vier DSGVO-Anforderungen und wie Ihnen Microsoft dabei helfen kann

    DSGVO und Einzelhandel: Vier DSGVO-Anforderungen und wie Ihnen Microsoft dabei helfen kann

    Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihnen helfen können, die DSGVO-Anforderungen mit Lösungen zu erfüllen, die schon jetzt verfügbar sind: Bewertung Ihres derzeitigen Risikoprofils Bewertung Ihres derzeitigen Risikoprofils „Wo erfülle ich schon jetzt die Konformität und worauf konzentriere ich mich als nächstes?“ Dies ist eine der häufigsten Fragen aus dem Einzelhandel über die DSGVO. Es ist […]

  • HeadBrands ist mit Microsoft 365 Business für die Zukunft gerüstet

    HeadBrands ist mit Microsoft 365 Business für die Zukunft gerüstet

    Das Einzelhandelsunternehmen HeadBrands wurde 2010 gegründet und ist seitdem unermüdlich am Wachsen. Es entwickelte sich schnell zum führenden Anbieter für Friseurbedarfsprodukte in Skandinavien. HeadBrands brauchte eine moderne IT-Lösung, um seine Geschäftsproduktivität zu steigern und die Zusammenarbeit – sowohl unternehmensintern als auch -extern – zu verbessern. Deshalb beschloss das Unternehmen, einen Großteil seiner bisherigen Dienste mit […]

Fertigung

Finanzen & Versicherung

Gesundheitswesen

Öffentliche Verwaltung

  • Iceland runs on Trust

    Wie die Cloud ein kleines Land bei großen Plänen unterstützt

    Im Dezember 2015 hat die isländische Regierung mit einer Überprüfung der digitalen Infrastruktur begonnen. Mit über 100 unterschiedlichen Lieferanten, die von über 100 IT-Managern in den einzelnen öffentlichen Einrichtungen verwaltet werden, bestand das klare Ziel darin, die Abläufe zu vereinfachen und die IT für über 20.000 Benutzer zu optimieren. Die Lösung: Zweieinhalb Jahre später stand die Entscheidung fest: Microsoft 365 […]

  • eine Gruppe von Personen, neben einem Hund stehend

    So denkt die belgische Polizei Kommunikation neu

    Der Austausch von Informationen ist jetzt für Führungskräfte und Support-Mitarbeiter*innen viel einfacher – dank Microsoft Teams auf einer leistungsstarken und sicheren digitalen Plattform.

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Dossier:

Digital Transformation

  • Eine Person, die einen Laptop-Computer verwendet, der auf einem Tisch sitzt

    Zurück mit der Zukunft – der sichere Weg zurück zur alten Wirkungsstätte

    Vergangenen März, als der Lockdown in Österreich Einzug hielt, sahen sich viele Unternehmen mit einer neuen Situation konfrontiert. Binnen weniger Tage musste eine Home Office Struktur erschaffen werden, die es zuvor noch nicht gab. Wir boten Kunden und Partner, die kurzfristig und schnell auf die neue Situation reagieren mussten, in unterschiedlichen Formen unsere Unterstützung an. […]

Kundenreferenzen

Sicherheit & Datenschutz

  • Zwei Menschen sitzend/stehend vor einem Computer

    So ziehen Sie der Bedrohung durch Schatten-IT den Zahn

    Eine der größten Bedrohungen für die Unternehmenssicherheit kommt von innen. Sind Sie bereit, sich mit der Bedrohung durch Schatten-IT zu befassen? Der umfassende Bericht Work Reworked von Microsoft zeigt, dass Wandel der neue Standard für Unternehmen überall ist und die Herausforderungen hinsichtlich Sicherheit deshalb nicht nur außerhalb von Unternehmen liegen, sondern auch in ihnen. Was […]

Tipps

  • eine Person, die an einem Schreibtisch vor einem Laptop-Computer sitzt

    Top-Tipps für smarte Remote-Arbeit mit Microsoft Teams

    Da das Remote-Arbeiten für viele zur neuen Normalität geworden ist, müssen die Menschen verschiedene Wege finden, um als Team effizient zu arbeiten. Microsoft Teams wurde so konzipiert, dass Kollegen produktiv in Verbindung bleiben können und dabei sichergestellt wird, dass sie weiterhin so effizient und sicher zusammenarbeiten können, wie sie es im Büro tun würden. Unabhängig […]