Female & Male employees collaborating using PowerPoint and Microsoft Teams.

4 Gründe, wieso KMUs dauerhaft auf hybrides Arbeiten setzen sollten

Alexandra Moser

Alexandra Moser

Leitung Small Medium Business

Lesezeit, 2 min.

Flexiblere Arbeitszeiten, mehr Eigenverantwortung der Mitarbeiter*innen, weniger Pendelzeit und trotzdem enge soziale Kontakte zu Kolleg*innen: Hybrides Arbeiten ist mittlerweile keinem Unternehmen ein Fremdwort mehr. Gerade KMUs sollten die Chance ergreifen und die vielen Vorteile der Digitalisierung für sich nutzen.

Work-Life-Balance 2.0

Sind Sie Team Homeoffice oder Team Büro? – Hybrides Arbeiten bietet die Chance, das Beste aus beiden Welten zu kombinieren Die Ergebnisse des Microsoft Work Trend Index gaben Einblick in genau diese Bedürfnisse von 30.000 Führungskräften und Angestellten aus 11 Ländern:
– 73% der Beschäftigten wünscht sich weiterhin eine Möglichkeit zur Remote-Arbeit.
– 67% wünschen sich mehr persönlichen Kontakt zu ihren Kolleg*innen.

Die Umfrageergebnisse zeigen uns klar, dass hybride Arbeitsmodelle unerlässlich sind, um auch in Zukunft den Anforderungen einer modernen Work-Life-Balance gerecht zu werden.

Mehr Flexibilität sorgt für mehr Motivation

Gerade in KMUs entscheidet ein angenehmes, flexibles Arbeitsumfeld weitestgehend über die Motivation der Mitarbeiter*innen, was sich dann auch auf die Produktivität auswirkt.  Das hybride 60:40 Arbeitsmodell scheint durch seine hohe Flexibilität, auch von Raum und Zeit, besonders beliebt zu sein. Laut einer Studie von Ernst & Young zum Thema „Home-Office“ empfinden Führungskräfte in österreichischen KMUs durchschnittlich 1,7 Tage Home-Office pro Woche als sinnvoll.

Wettbewerbsfähigkeit nicht nur erhalten, sondern fördern

Eine nachhaltige, attraktive und auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter*innen eingehende Unternehmenskultur hält und motiviert Mitarbeiter*innen und fördert so die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Wer dem digitalen Zeitalter und dessen Wandel der Arbeitswelt offen gegenübersteht, kann in Zukunft wachsen und die wirtschaftliche Wertschöpfung sichern. Die Befragten der EY-Studie bestätigten die positiven Auswirkungen durch standortunabhängiges Arbeiten vor allem bei Arbeitsergebnissen, Employer Branding und Führungsverhalten. Hybrides Arbeiten ist ein wichtiger Baustein für eine moderne Unternehmenskultur.

Sichere Technologien – die zukunftsträchtigste Strategie

Um all diese Vorteile des hybriden Arbeitsmodells für das eigene Unternehmen nutzen zu können, ist die richtige digitale Strategie eine wesentliche Grundlage. Neben der Auswahl der geeigneten Technologie braucht ein Unternehmen auch die passende digitale Ausrüstung. Mit dem Microsoft Surface kann man sich auf die eigenen Mitarbeiter*innen und auf die digitale Ausrüstung verlassen. Die Microsoft Cloud und Microsoft 365 Enterprise bieten zusätzlichen Schutz und Sicherheit für alle Mitarbeitenden.

Unsere Surface Familie wächst zudem stetig und unsere Neuheiten sind allesamt perfekt auf die neuen Bedingungen angepasst. Wenn Sie mehr erfahren möchten, wie Sie die Chancen hybrider Arbeit für Ihr Unternehmen nutzen können, empfehle ich unseren Surface Modern Work Workshop. Innerhalb von 1,5 Stunden fokussieren wir die modernen Lösungen für aktuelle Herausforderungen und zeigen wie Surface und Microsoft 365 hierbei unterstützen. Im Anschluss können Sie alle Surface Geräte vor Ort testen.

Für den nächsten Termin stehen noch limitierte Plätze zur Verfügung.

Surface Insight Talk: Neuigkeiten aus dem Surface Produktbereich

17. Mai 2022 I 09:00 – 10:00 Uhr

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Branche:

Bildungswesen

  • eine Frau, die mit einem Laptop an einem Tisch sitzt

    Train-the-Trainer Webinar: Vom Distance Learning zum digital gestützten Unterricht

    Liebe PädagogInnen und SchulleiterInnen! Die Nachfrage nach Office 365 Schulungen, insbesondere nach Microsoft Teams Schulungen, ist enorm groß. Bei vielen TrainerInnen stapeln sich die Anfragen nach Schilfs und der Bedarf ist kaum zu decken. Möchten Sie Ihr Wissen zu Microsoft Education Tools teilen? Wir bereiten Sie darauf vor! So können Sie eine Vorreiterrolle in Sachen […]

  • #MicrosoftSprechstunde Hybrid und Distance Learning Tipps von Lehrenden für Lehrende

    #MicrosoftSprechstunde Hybrid und Distance Learning Tipps von Lehrenden für Lehrende

    Willkommen bei der #MicrosoftSprechstunde 8-Punkte-Plan. Digital gestützter Präsenzunterricht. Hybridunterricht. Distance Learning. Die Digitalisierung an Österreichs Schulen ist gekommen, um zu bleiben. Egal ob Sie am Anfang Ihrer digitalen Reise stehen und sich erst zaghaft an die ersten Tools herantasten, oder ob Sie schon mittendrin sind, sich wohl fühlen und mehr wissen wollen, bei uns sind Sie […]

Einzelhandel

  • HeadBrands ist mit Microsoft 365 Business für die Zukunft gerüstet

    HeadBrands ist mit Microsoft 365 Business für die Zukunft gerüstet

    Das Einzelhandelsunternehmen HeadBrands wurde 2010 gegründet und ist seitdem unermüdlich am Wachsen. Es entwickelte sich schnell zum führenden Anbieter für Friseurbedarfsprodukte in Skandinavien. HeadBrands brauchte eine moderne IT-Lösung, um seine Geschäftsproduktivität zu steigern und die Zusammenarbeit – sowohl unternehmensintern als auch -extern – zu verbessern. Deshalb beschloss das Unternehmen, einen Großteil seiner bisherigen Dienste mit […]

  • DSGVO und Einzelhandel: Vier DSGVO-Anforderungen und wie Ihnen Microsoft dabei helfen kann

    DSGVO und Einzelhandel: Vier DSGVO-Anforderungen und wie Ihnen Microsoft dabei helfen kann

    Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihnen helfen können, die DSGVO-Anforderungen mit Lösungen zu erfüllen, die schon jetzt verfügbar sind: Bewertung Ihres derzeitigen Risikoprofils Bewertung Ihres derzeitigen Risikoprofils „Wo erfülle ich schon jetzt die Konformität und worauf konzentriere ich mich als nächstes?“ Dies ist eine der häufigsten Fragen aus dem Einzelhandel über die DSGVO. Es ist […]

Fertigung

Finanzen & Versicherung

Gesundheitswesen

Öffentliche Verwaltung

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Dossier:

Digital Transformation

Kundenreferenzen

  • Fitness24Seven

    Fitness24Seven: Mehr Flexibilität mit intelligenter Kommunikation

    Fitness24Seven ist eines der am schnellsten wachsenden Fitnessunternehmen in Europa. Das Unternehmen wollte jedoch verteilte Teams miteinander verbinden und den Informationsaustausch verbessern. Stefan Hult, Senior Consultant bei Stratiteq erklärt dazu: „Jeder Standort war wie eine eigene kleine Welt. Es gab keine unternehmensweite Vernetzung.“ Die Lösung: Zwei der wichtigsten Faktoren für den Erfolg von Fitness24Seven waren […]

Sicherheit & Datenschutz

  • Zwei Menschen sitzend/stehend vor einem Computer

    So ziehen Sie der Bedrohung durch Schatten-IT den Zahn

    Eine der größten Bedrohungen für die Unternehmenssicherheit kommt von innen. Sind Sie bereit, sich mit der Bedrohung durch Schatten-IT zu befassen? Der umfassende Bericht Work Reworked von Microsoft zeigt, dass Wandel der neue Standard für Unternehmen überall ist und die Herausforderungen hinsichtlich Sicherheit deshalb nicht nur außerhalb von Unternehmen liegen, sondern auch in ihnen. Was […]

Tipps

  • 5 Wege zu motivierten und produktiven Mitarbeitern

    5 Wege zu motivierten und produktiven Mitarbeitern

    Der größte Wettbewerbsvorteil Ihres Unternehmens sind Ihre Mitarbeiter. Zeigen Ihre Entscheidungen, dass Sie diesen Vorteil zu nutzen wissen – oder sogar daran festhalten möchten? Geben Sie Ihren Mitarbeitern Gründe, motiviert, zufrieden und produktiv zu bleiben Lediglich 13 % der Angestellten weltweit sind hoch motiviert und sehr zufrieden mit ihrem Arbeitsplatz. 88 % der Hochmotivierten haben mehr Einfluss […]