DSGVO und Einzelhandel: Vier DSGVO-Anforderungen und wie Ihnen Microsoft dabei helfen kann

Harald Leitenmüller
Lesezeit, 3 min.  

Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihnen helfen können, die DSGVO-Anforderungen mit Lösungen zu erfüllen, die schon jetzt verfügbar sind:

Bewertung Ihres derzeitigen Risikoprofils

Bewertung Ihres derzeitigen Risikoprofils

„Wo erfülle ich schon jetzt die Konformität und worauf konzentriere ich mich als nächstes?“ Dies ist eine der häufigsten Fragen aus dem Einzelhandel über die DSGVO. Es ist auch die komplizierteste Antwort, da jeder Einzelhändler anders aufgestellt ist. Glücklicherweise kann unser neuer Compliance Manager hier Abhilfe schaffen. Der Compliance Manager erlaubt Ihnen eine Risikobewertung in Echtzeit. Sie erhalten ein einziges intelligentes Ergebnis, das Ihre Konformität mit den Datenschutzauflagen reflektiert, wenn Sie Microsoft Cloud-Dienste einsetzen. Sie erhalten zudem die Möglichkeit, die eingebauten Tools für das Steuerungsmanagement und die revisionssichere Berichterstellung zu nutzen, mit denen Sie Ihre Konformität verbessern und überwachen können. Registrieren Sie sich jetzt für das Preview-Programm.

Erfüllung der neuen Zustimmungserfordernissen

Die DSGVO setzt hohe Standards für die Einwilligungserklärung, sie muss „freiwillig, spezifisch, informiert und eindeutig“ erfolgen. Einzelhändler müssen nachvollziehen können, wie und wann sie die Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten erhalten haben. Die intelligenten Klassifizierungs- ,Auszeichnungs- und Schutzmechanismen unserer Lösungen Microsoft Azure Data CatalogOffice 365 Advanced Data Governance und Office 365 eDiscovery unterstützen Sie dabei, die gesammelten Datentypen zu erkennen, die vom Kunden erteilteilen Berechtigungen aufzuzeichnen und die Daten entsprechend zu klassifizieren.

Einhalten der Anforderungen bezüglich Datenmissbrauch und Datenschutz

Wie der überwiegenden Mehrheit bereits bekannt ist, nicht zuletzt aufgrund der signifikanten Strafen, die auf Nichteinhaltung stehen, werden mit der DSGVO neue Verprflichtungen für den Datenschutz, erhöhte Rechenschaftspflicht und das zwingenden Melden von Verstößen eingeführt. Die gute Nachricht ist, dass die Einhaltung dieser Anforderungen nicht nur aktuellen und zukünftigen Kunden, sondern auch Ihrem Unternehmen hilft. Die Anzahl und Komplexität von Cyberangriffen steigt stetig. Daher ist es unablässig, dass Sie Ihre wichtigsten Daten mit modernsten Sicherheitsfunktionen schützen. Um Ihnen einen besseren Schutz gegen Angriffe zu bieten, haben wir den Intelligent Security Graph entwickelt. Hier laufen sicherheits- ,geschäfts- und arbeitsablaufrelevante Signale aus Ihren Unternehmens- und Kundendiensten zusammen und können in einem gemeinsamen Kontext betrachtet werden. Diese Sicherheitsinformationen ermöglichen Lösungen wie Office 365 Advanced Threat ProtectionWindows Defender Advanced Threat Protection und Azure Active Directory aktiv zu werden und einheitliche Präventivmaßnahmen einzuführen, die die Effizient des Schutzes, die Erkennung und die  Reaktion auf sicherheitsrelevante Vorfälle verbessern.

Meeting data breach and protection obligations

As most of us are well aware due to the significant penalties for non-compliance, the GDPR introduces new obligations for data protection, increased accountability, and mandatory breach reporting. The good news is that compliance with these requirements will not only help current and future customers, but also your business. As the number and sophistication of cyberattacks increases, it becomes more urgent to protect your most important data with cutting-edge security capabilities. To better protect against threats, we built the Intelligent Security Graph, which links together security, business, and operational signals from across our commercial and consumer services to build richer threat context. This security intelligence enables solutions like Office 365 Advanced Threat ProtectionWindows Defender Advanced Threat Protection, and Azure Active Directory to take action and bring in unified preventative measures that improve the efficiency of protecting, detecting, and responding to security incidents.

Reaktion auf Anfragen von betroffenen Personen

Einzelhändler haben im Rahmen des DSGVO erhöhte Verpflichtungen, den Wünschen der Kunden nach Zugang und Korrektur von Fehlern in ihren persönlichen Daten nachzukommen, Daten über sie in bestimmten Fällen zu löschen und der Verarbeitung ihrer persönlichen Daten für bestimmte Zwecke zu widersprechen.

Office 365 eDiscovery kann die Suche nach den persönlichen Daten der betroffenen Personen erleichtern. Zudem kann unsere kürzlich veröffentlichte Version Office 365 Advanced eDiscovery nun auch Daten aus nNicht-Office-365-Umgebungen analysieren. Mit einem einzigen eDiscovery-Arbeitsablauf für Daten von Office 365 und Nicht-Office 365 können Sie effizienter und effektiver auf Anfragen betroffener Personen reagieren.

Dieser Beitrag wurde zuerst hier veröffentlicht: enterprise.microsoft.com.

Kostenloses E-Book: Fünf digitale Wege, um den Wünschen Ihrer Kunden gerecht zu werden

Kundengewinnung durch Individualisierung

Artikel, die Sie interessieren könnten:

Sicher arbeiten

Wie beschleunigen Sie Ihren Weg zur DSGVO-Konformität?

Sicher arbeiten

4 Schritte zur DSGVO-Konformität mit Microsoft SQL Server