4 Schritte zur DSGVO-Konformität mit Microsoft SQL Server

Harald Leitenmüller

Harald Leitenmüller

Chief Technology Officer

Lesezeit, 1 min.

Ist Ihr Unternehmen auf die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vorbereitet? Wenn der Geschäftsbereich Ihres Unternehmens auch den europäischen Markt einschließt, müssen Sie das neue Datenschutzgesetz beachten. Nutzen Sie die Gelegenheit und prüfen Sie, wie Ihr Unternehmen Daten sammelt, nutzt und verwaltet – warten Sie damit nicht zu lange.

Die DSGVO tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. Wir möchten Sie dabei unterstützen, die Vorgaben zu erfüllen und haben für Sie einen Leitfaden erstellt. Darin erläutern wird kurz und prägnant den Regelungsbereich und den Status der Datenschutzrichtlinien, damit Sie jetzt darauf reagieren und rechtzeitig die Konformität erfüllen können.

„Die Kosten für die Nichteinhaltung der Konformität sind hoch, bis zu 20 Mio. €“

Die Kosten für die Nichteinhaltung der Konformität sind hoch und können bis zu 20 Mio. € oder 4 % der weltweit erwirtschafteten jährlichen Einnahmen des Vorjahres betragen, je nachdem, welcher Wert höher ist.

Kostenloses E-Book: Wie Microsoft SQL Server dabei helfen kann, die DSGVO-Konformität zu erreichen

Bringen Sie Ihre Datenschutzbemühungen für DSGVO-Konformität in nur vier Schritten auf den neuesten Stand

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Branche:

Bildungswesen

Einzelhandel

  • DSGVO und Einzelhandel: Vier DSGVO-Anforderungen und wie Ihnen Microsoft dabei helfen kann

    DSGVO und Einzelhandel: Vier DSGVO-Anforderungen und wie Ihnen Microsoft dabei helfen kann

    Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihnen helfen können, die DSGVO-Anforderungen mit Lösungen zu erfüllen, die schon jetzt verfügbar sind: Bewertung Ihres derzeitigen Risikoprofils Bewertung Ihres derzeitigen Risikoprofils „Wo erfülle ich schon jetzt die Konformität und worauf konzentriere ich mich als nächstes?“ Dies ist eine der häufigsten Fragen aus dem Einzelhandel über die DSGVO. Es ist […]

  • HeadBrands ist mit Microsoft 365 Business für die Zukunft gerüstet

    HeadBrands ist mit Microsoft 365 Business für die Zukunft gerüstet

    Das Einzelhandelsunternehmen HeadBrands wurde 2010 gegründet und ist seitdem unermüdlich am Wachsen. Es entwickelte sich schnell zum führenden Anbieter für Friseurbedarfsprodukte in Skandinavien. HeadBrands brauchte eine moderne IT-Lösung, um seine Geschäftsproduktivität zu steigern und die Zusammenarbeit – sowohl unternehmensintern als auch -extern – zu verbessern. Deshalb beschloss das Unternehmen, einen Großteil seiner bisherigen Dienste mit […]

Fertigung

Finanzen & Versicherung

Gesundheitswesen

Öffentliche Verwaltung

  • Ineco

    Ineco verbessert die Mitarbeiterproduktivität mit modernen Tools und KI

    Probleme mit der Software sind der Produktivität nicht gerade zuträglich. Und genauso ist es auch, wenn sich die Freigabe von Dateien und die Zusammenarbeit an Dokumenten schwierig gestaltet. Ineco, ein spanisches Unternehmen im öffentlichen Sektor, ist sich dieser Tatsachen bewusst und hat daher die Art und Weise verändert, wie seine Mitarbeiter mit der Technologie sowie […]

  • Iceland runs on Trust

    Wie die Cloud ein kleines Land bei großen Plänen unterstützt

    Im Dezember 2015 hat die isländische Regierung mit einer Überprüfung der digitalen Infrastruktur begonnen. Mit über 100 unterschiedlichen Lieferanten, die von über 100 IT-Managern in den einzelnen öffentlichen Einrichtungen verwaltet werden, bestand das klare Ziel darin, die Abläufe zu vereinfachen und die IT für über 20.000 Benutzer zu optimieren. Die Lösung: Zweieinhalb Jahre später stand die Entscheidung fest: Microsoft 365 […]

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Dossier:

Digital Transformation

  • eine Person, die an einem Schreibtisch vor einem Laptop sitzt

    Die Pandemie verschiebt Barrieren – Microsoft schafft Lösungen

    In den vergangenen Monaten haben wir uns in einer paradoxen und nie dagewesenen Situation wiedergefunden: Um als Gesellschaft zusammenzuhalten, müssen wir uns voneinander isolieren. Um das gemeinsam durchzustehen, finden wir uns also in nicht wenigen Situationen allein wieder. Obwohl die zahlreichen technologischen Veränderungen im vergangenen Jahr allgemeinhin dafür stehen, Menschen auch „auf Distanz“ näherzubringen, zeigte […]

Kundenreferenzen

Sicherheit & Datenschutz

  • Die Rolle der Cybersicherheit wird in einer hybriden Arbeitswelt neu definiert

    Die Rolle der Cybersicherheit wird in einer hybriden Arbeitswelt neu definiert

    Wenn wir über das neue, hybride Arbeiten sprechen, geht es oft um Homeoffice, flexible Arbeitsorte, die richtige Ausstattung und digitale Kollaborationsmöglichkeiten mit Kolleg*innen. Ein wichtiger Aspekt, der aber oft unerwähnt bleibt, obwohl er alle Unternehmen gleichermaßen betrifft, ist die Cybersicherheit. Dabei sind wir in einer Arbeitswelt, wo ortsunabhängiges Arbeiten zur neuen Norm wird, auch mit […]

Tipps

  • A woman holding a white mug

    Arbeiten von zu Hause aus – Erfahrungen eines Early Adopters

    Man kann mich als „Early Adopter“ im Bereich der Remote-Arbeit bezeichnen. Vor etwa 15 Jahren war ich bei einem großen Telekommunikationsunternehmen für Mobilität und Konvergenz zuständig, als diese Konzepte noch in den Kinderschuhen steckten. Ich beschloss, meinen Worten Taten folgen zu lassen und bestand darauf, so oft wie möglich remote zu arbeiten. Ich habe sogar […]