Eine Gruppe an einem Tisch

Erfolgreicher Vertrieb dank einer zentralen Plattform für die Zusammenarbeit

Martina Saller

Martina Saller

Dynamics 365 Business Group Lead

Lesezeit, 2 min.

Wissen Sie, warum der Vertrieb von Microsoft so erfolgreich ist? Zusammenarbeit. Sie bildet das Herzstück unserer Kultur und auch unserer Lösungen. Unternehmen, die in Zusammenarbeit investieren, erzielen fünfmal häufiger hohe Leistungen. Zusammenarbeit kann also zwischen Gewinn und Verlust entscheiden. Im Vergleich zu vor fünf Jahren verbringt ein durchschnittlicher Mitarbeiter 50 % mehr Zeit bei der Zusammenarbeit. Das zeigt, wie wichtig eine gemeinsame digitale Umgebung für Sales Teams ist. Genau das bietet Microsoft Teams.

Eine gemeinsame digitale Umgebung

Microsoft Teams, der Hub für Teamwork in Microsoft 365, vereint dank der Integration von Dynamics 365 Daten aus CRM-Systemen in einer Lösung für die Zusammenarbeit. Sales Teams können in einer App gemeinsam an Dokumenten arbeiten, auf Informationen in CRM- und ERP-Systemen zugreifen, diese aktualisieren und freigeben. Sie zeigen Geschäftschancen auf und verbessern die Kundenzufriedenheit.

Microsoft ist ein dynamisches Unternehmen, das agil sein muss. In einem B2B-Verkaufszyklus arbeiten im Schnitt 16 Kollegen zusammen. Daher ist einfaches Teamwork wichtiger denn je zuvor.

Eine zeitsparende Vertriebslösung

Durch die Integration von Microsoft Dynamics 365 in Teams entsteht eine zentrale Plattform für die Zusammenarbeit für Vertriebsmitarbeiter und andere Kollegen. Informationen aus Dynamics 365, z. B. Geschäftschancen, Kundendaten, begleitende Vertriebsmaterialien, Power BI-Dashboards sowie Websitedaten und -analysen, stehen nun in Microsoft Teams zur Verfügung. So müssen die Benutzer seltener zwischen Fenstern oder Apps wechseln und können Zeit sparen.

Durch diese Integration sind Daten aus Geschäftsprozessen, die in der Regel in einem externen CRM-System gespeichert werden, in wenigen Klicks abrufbar. So hat jeder Beteiligte Einblick in Geschäftschancen und Vertriebswege. Kunden profitieren zudem von hochwertigeren Lösungen, Angeboten und Präsentationen, da Ideen gemeinsam besprechen und ausgearbeitet werden.

Über die Teams-App können Benutzer auch auf Smartphones und Tablets miteinander kommunizieren, Inhalte freigeben und zusammenarbeiten. Durch den integrierten Dynamics 365 Bot können sie ihre CRM-Daten sogar mithilfe von künstlicher Intelligenz aktualisieren.

Möchten Sie das in der Praxis erleben? Dann entdecken Sie hier die Dynamics 365-App für Microsoft Teams:

Durch die Integration von Dynamics 365 for Microsoft Teams können Benutzer einfach mit Kundendaten aus Dynamics 365 arbeiten und Dateien aus Microsoft Teams freigeben. So können sie produktiver und effizienter arbeiten.

  • Zentrale Plattform für Zusammenarbeit: Greifen Sie auf einen gemeinsamen Arbeitsbereich für Office-Apps zu, mit dem die meisten von uns bereits mehr Geschäftschancen erzielen.
  • Bereichsübergreifende Zusammenarbeit: Arbeiten Sie mit Kunden und Kollegen aus verschiedenen Bereichen zusammen, auch wenn sie die App Dynamics 365 for Customer Engagement nicht verwenden.
  • Dateiintegration: Erstellen Sie mit Office 365 gemeinsam Dokumente, und synchronisieren Sie diese mit Dynamics 365 automatisch.
  • Mobile Teams-App: Suchen Sie auf der mobilen App von Microsoft Teams auch unterwegs mit dem Dynamics 365 Bot.

Kostenloses E-Book: Innovative Teamwork-Tools

Entdecken Sie 4 Tipps für besseres Teamwork

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Branche:

Bildungswesen

Einzelhandel

  • DSGVO und Einzelhandel: Vier DSGVO-Anforderungen und wie Ihnen Microsoft dabei helfen kann

    DSGVO und Einzelhandel: Vier DSGVO-Anforderungen und wie Ihnen Microsoft dabei helfen kann

    Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihnen helfen können, die DSGVO-Anforderungen mit Lösungen zu erfüllen, die schon jetzt verfügbar sind: Bewertung Ihres derzeitigen Risikoprofils Bewertung Ihres derzeitigen Risikoprofils „Wo erfülle ich schon jetzt die Konformität und worauf konzentriere ich mich als nächstes?“ Dies ist eine der häufigsten Fragen aus dem Einzelhandel über die DSGVO. Es ist […]

  • HeadBrands ist mit Microsoft 365 Business für die Zukunft gerüstet

    HeadBrands ist mit Microsoft 365 Business für die Zukunft gerüstet

    Das Einzelhandelsunternehmen HeadBrands wurde 2010 gegründet und ist seitdem unermüdlich am Wachsen. Es entwickelte sich schnell zum führenden Anbieter für Friseurbedarfsprodukte in Skandinavien. HeadBrands brauchte eine moderne IT-Lösung, um seine Geschäftsproduktivität zu steigern und die Zusammenarbeit – sowohl unternehmensintern als auch -extern – zu verbessern. Deshalb beschloss das Unternehmen, einen Großteil seiner bisherigen Dienste mit […]

Fertigung

  • Wie die Microsoft Cloud verantwortungsvoll und sparsam wertvolle Energieressourcen nutzt

    Wie die Microsoft Cloud verantwortungsvoll und sparsam wertvolle Energieressourcen nutzt

    Der Krieg in der Ukraine und die daraus resultierende Verknappung von Erdgas haben die Europäische Union (EU) und die europäischen Länder gezwungen, sich proaktiv auf eine volatilere und heterogene Energieversorgung vorzubereiten – sowohl in diesem Winter als auch darüber hinaus. Bei Microsoft optimieren wir kontinuierlich den Energiebedarf unserer Cloud und treffen zahlreiche Vorkehrungen, um den […]

  • Eine Person, die einen Laptop-Computer verwendet, der auf einem Tisch sitzt

    Zurück mit der Zukunft – der sichere Weg zurück zur alten Wirkungsstätte

    Vergangenen März, als der Lockdown in Österreich Einzug hielt, sahen sich viele Unternehmen mit einer neuen Situation konfrontiert. Binnen weniger Tage musste eine Home Office Struktur erschaffen werden, die es zuvor noch nicht gab. Wir boten Kunden und Partner, die kurzfristig und schnell auf die neue Situation reagieren mussten, in unterschiedlichen Formen unsere Unterstützung an. […]

Finanzen & Versicherung

Gesundheitswesen

Öffentliche Verwaltung

  • Iceland runs on Trust

    Wie die Cloud ein kleines Land bei großen Plänen unterstützt

    Im Dezember 2015 hat die isländische Regierung mit einer Überprüfung der digitalen Infrastruktur begonnen. Mit über 100 unterschiedlichen Lieferanten, die von über 100 IT-Managern in den einzelnen öffentlichen Einrichtungen verwaltet werden, bestand das klare Ziel darin, die Abläufe zu vereinfachen und die IT für über 20.000 Benutzer zu optimieren. Die Lösung: Zweieinhalb Jahre später stand die Entscheidung fest: Microsoft 365 […]

  • eine Gruppe von Personen, neben einem Hund stehend

    So denkt die belgische Polizei Kommunikation neu

    Der Austausch von Informationen ist jetzt für Führungskräfte und Support-Mitarbeiter*innen viel einfacher – dank Microsoft Teams auf einer leistungsstarken und sicheren digitalen Plattform.

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Dossier:

Digital Transformation

  • eine Person, die an einem Schreibtisch vor einem Computer sitzt

    Modern Work Discover Workshops

    Der Arbeitsplatz verändert sich, die Erwartungen der Mitarbeiter*innen ebenso. Es gibt neue Arbeitsmodelle bis hin zu neuen Trends – eine neue Arbeitskultur entsteht. Um diese Veränderung möglich zu machen, bedarf es einer Kombination aus organisatorischem Wandel, durchdachter Arbeitsplatzgestaltung – und der richtigen Technologie. Nehmen Sie die neue Arbeitskultur an und besuchen Sie im ersten Schritt […]

Kundenreferenzen

Sicherheit & Datenschutz

  • Wie beschleunigen Sie Ihren Weg zur DSGVO-Konformität?

    Wie beschleunigen Sie Ihren Weg zur DSGVO-Konformität?

    Mit dem Inkrafttreten der DSGVO kommen auf viele Unternehmen wesentliche Änderungen bezüglich der Sammlung, Verwendung und Verwaltung von Daten zu. Eine fast entmutigende Aufgabe – aber es gibt Wege, den Prozess zu beschleunigen. Eine einzige, stets aktuelle Lösung. Schon die Datenverwaltung stellt für jedes Unternehmen eine große Herausforderung dar. Die Einführung der DSGVO zwingt Unternehmen […]

Tipps

  • eine Frau, die an einem Tisch sitzt

    Office, Homeoffice oder beides: Welcher Surface-Typ bin ich?

    Die letzten Monate haben unsere Arbeitswelt ziemlich auf den Kopf gestellt. Viele Unternehmen und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden fast ohne Vorlaufzeit in die Zukunft der Arbeit katapultiert. Sie leben hybride Arbeitsmodelle, ohne Generalprobe und lange Vorbereitungszeit. Da ist nicht nur bei den MitarbeiterInnen und IT-Verantwortlichen höchste Flexibilität gefragt, sondern auch bei den Endgeräten und […]