Mehrere Personen, die an einem Tisch vor einem Gebäude sitzen
Lesezeit, 2 min.

Wir leben in einem Zeitalter, das von außergewöhnlicher kultureller und technologischer Veränderung geprägt ist.

Da neue Generationen auf den Arbeitsmarkt drängen, verändert sich die Arbeitskultur, und neue Ideen und Arbeitsweisen halten Einzug. Technologie verändert die Erwartungen an den Arbeitsplatz. Der klassische „Nine to five“-Arbeitstag im Büro gehört zunehmend der Vergangenheit an, da uns Technologien für die Zusammenarbeit nun flexibles Arbeiten unabhängig von Ort und Zeit ermöglichen.

Das stellt Führungskräfte vor eine große Herausforderung. Unternehmen müssen den Anforderungen dieser neuen Arbeitskultur gerecht werden, wenn sie weiterhin Erfolg haben möchten. Daher hat Microsoft drei Führungskräfte aus den Bereichen Arbeitsweise, Kultur und Technologie zu einer Videodiskussion zum veränderten Arbeitsumfeld eingeladen. Diese thematisiert das sich verändernde Arbeitsumfeld, wie Technologie die Arbeit verändert und was hervorragende Führungskräfte ausmacht.

  • Frances Illingworth berät als Global Recruitment Director bei WPP, dem größten Marketing- und Kommunikationsunternehmen der Welt, Führungskräfte zu Talentstrategien und zur Förderung von Vielfalt und Frauen in Führungspositionen im gesamten Unternehmen.
  • Dr. Cara Antoine, Chief Marketing und Operations Manager von Microsoft in den Niederlanden, motiviert durch Cloud-Innovationen Mitarbeiter und Organisationen zu Höchstleistungen und unterstützt somit die Transformation von Unternehmen.
  • Remco de Kramer, Product Manager bei VodafoneZiggo, leitet ein virtuelles Team. Bei einer kürzlich erfolgten Fusion erfuhr er aus erster Hand, was beim Zusammentreffern zweier Kulturen geschieht, und wie Technologie zu einer neuen Kultur beitragen kann, die Teams vereint.

Frances zufolge zeichnet sich gerade ein „interessantes Zusammenspiel“ von neuen Technologien und Erwartungen ab:

„Eine Generation von Mitarbeitern, die anders arbeiten möchten. Sie haben die starr definierten Arbeitsabläufe ihrer Eltern erlebt und möchten am Arbeitsplatz nicht Dienst nach Vorschrift erledigen. Daher fordern sie bei uns flexiblere Arbeitsmodelle ein. Ich denke, die neuen Generationen erwarten mehr vom Leben.“

Kostenloses Webinar: Die neue Arbeitskultur

Registrieren Sie sich jetzt, und erfahren Sie im Video, wie Führungskräfte in der neuen Arbeitskultur erfolgreiche Teams zusammenstellen.

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Branche:

Bildungswesen

Einzelhandel

Fertigung

Finanzen & Versicherung

Gesundheitswesen

  • eine Person, die vor einem Laptop-Computer sitzt

    Der „Urknall“-Ansatz zu digitaler Transformation – und wie man es schafft, dass es funtioniert

    Heutzutage gibt es so etwas wie einen „normalen Betrieb“ nicht mehr. Veränderung und Störung sind die neue Normalität. Denken Sie nur an die Veränderungen, welche Ihre Organisation gerade jetzt betreffen, mit neuer Technologie und Techniken, welche neue Haltungen und Erwartungen von Mitarbeitern und Kunden gleichermaßen fördern. Alles verändert sich. Und das eine, was alle diese […]

  • Logo

    Digitale Transformation im Gesundheitswesen – es geht nur mit Vertrauen

    Schon wieder ein Anruf, dabei hatte mein Telefon wochenlang kaum aufgehört zu klingeln. „Veronica“, hörte ich vom anderen Ende der Leitung, „wir haben eine Idee!“ Ich erkannte die Stimme von Carlo Tacchetti sofort. Wir arbeiten schon fast so lange zusammen wie ich bei Microsoft bin. Er ist Professor an der Università Vita-Salute San Raffaele und […]

Öffentliche Verwaltung

  • Iceland runs on Trust

    Wie die Cloud ein kleines Land bei großen Plänen unterstützt

    Im Dezember 2015 hat die isländische Regierung mit einer Überprüfung der digitalen Infrastruktur begonnen. Mit über 100 unterschiedlichen Lieferanten, die von über 100 IT-Managern in den einzelnen öffentlichen Einrichtungen verwaltet werden, bestand das klare Ziel darin, die Abläufe zu vereinfachen und die IT für über 20.000 Benutzer zu optimieren. Die Lösung: Zweieinhalb Jahre später stand die Entscheidung fest: Microsoft 365 […]

  • Ineco

    Ineco verbessert die Mitarbeiterproduktivität mit modernen Tools und KI

    Probleme mit der Software sind der Produktivität nicht gerade zuträglich. Und genauso ist es auch, wenn sich die Freigabe von Dateien und die Zusammenarbeit an Dokumenten schwierig gestaltet. Ineco, ein spanisches Unternehmen im öffentlichen Sektor, ist sich dieser Tatsachen bewusst und hat daher die Art und Weise verändert, wie seine Mitarbeiter mit der Technologie sowie […]

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Dossier:

Digital Transformation

Kundenreferenzen

  • Eine Person, die einen Laptop-Computer verwendet, der auf einem Tisch sitzt

    EcoCabins: Mehr als Wohnen und Arbeiten. Es geht um einen neuen Lebensstil!

    Gleich hinter den idyllischen Dünen von Ijmuiden, rund 30km westlich von Amsterdam, findet man den Hauptsitz von EcoCabins. EcoCabins ist ein ambitioniertes Start-up Unternehmen, mit dem Ziel Wohnen und Arbeiten grundlegend ökologisch und nachhaltig zu verändern. Vor zwei Jahren begannen sie als Produzenten von Ferienhäusern und spezialisierten sich unter anderem auf kleine, komplett vorgefertigte „Tiny-Houses“, […]

Sicherheit & Datenschutz

  • Ein Leitfaden zur DSGVO für Schulen

    Ein Leitfaden zur DSGVO für Schulen

    Ein Leitfaden zur DSGVO für Schulen Wenn die neue Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union ab dem 25. Mai gilt, müssen Sie wissen, welche Schritte Ihre Schule unternehmen kann, um die Compliance sicherzustellen. Dies erfahren Sie in diesem kostenlosen E-Book und weiteren hilfreichen Ressourcen. Ihre Schule auf dem Weg zur Compliance In Ihrer Schule finden sich zahlreiche „betroffene […]

Tipps

  • eine Frau, die an einem Tisch sitzt

    Office, Homeoffice oder beides: Welcher Surface-Typ bin ich?

    Die letzten Monate haben unsere Arbeitswelt ziemlich auf den Kopf gestellt. Viele Unternehmen und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden fast ohne Vorlaufzeit in die Zukunft der Arbeit katapultiert. Sie leben hybride Arbeitsmodelle, ohne Generalprobe und lange Vorbereitungszeit. Da ist nicht nur bei den MitarbeiterInnen und IT-Verantwortlichen höchste Flexibilität gefragt, sondern auch bei den Endgeräten und […]