Blue and green circles
Lesezeit, 2 min.

„KI ist heute genauso bahnbrechend wie damals die Elektrizität. Die Elektrizität hat vor 100 Jahren die Welt verändert. Momentan kann ich mir keine Branche mehr vorstellen, die durch KI nicht verändert wird.“ – Andrew Ng, KI-Experte.

Heutzutage ist KI fester Bestandteil unseres Lebens. Wir greifen täglich darauf zu. Mobiles Banking, soziale Netzwerke und der Spamfilter unseres E-Mail-Postfachs. Telefone, die auf unsere Stimme reagieren.

Wir alle wissen um das Aufsehen, das um KI gemacht wird, und trotzdem ist KI eine der aktuellen Technologien, über die wir am wenigsten wissen. In der Geschäftswelt bleiben viele Fragen offen. Wie hilft KI Unternehmen dabei, sich zu verändern? Welche Technologien werden für diese Veränderung genau verwendet?

Microsoft und EY haben 277 Unternehmen aus 7 Branchen und 15 Ländern in Europa dazu befragt, welche KI-Technologien bereits verwendet und wie sie eingesetzt werden.

Welche Technologien und Datenlösungen werden von der Studie abgedeckt?

Entwickeln einer stärkeren Akzeptanz

Führungskräfte erkennen das Potenzial von Spracherkennung, maschinellem Sehen, virtuellen Agenten und anderen fortschrittlichen KI-Technologien. Ihre Verwendung ist jedoch nicht sonderlich weit verbreitet. Der aktuelle Schwerpunkt liegt auf spezifischen Anwendungstechnologien, die das bestehende Geschäft unterstützen. Mit diesen spezifischeren Anstrengungen bauen Unternehmen jedoch ihre Fähigkeit aus, in Zukunft fortschrittlichere KI-Lösungen zu nutzen.

Neue Möglichkeiten für maschinelles Lernen

Maschinelles Lernen erwies sich unter den befragen Unternehmen als die meistgenutzte KI-Technologie.

Von den verschiedenen Arten des computerunterstützen Lernens belegte das „überwachte Lernen“ den ersten Platz. Hierbei werden zur Musterfindung strukturierte Daten an eine Software übermittelt.

Neben dem maschinellen Lernen hat sich die intelligente Robotik als die nützlichste der Technologien erwiesen. Das liegt möglicherweise daran, dass dies die am häufigsten verwendeten Einstiegtechnologien sind. Unklar ist, ob sie ein breiteres, längerfristiges Potenzial haben.

KI verfügt über das Potenzial, die Geschäftswelt auf radikale Weise zu verändern. Jedoch müssen Führungskräfte die gesamte Bandbreite der KI-Technologien und ihrer Anwendungen verstehen. Nur dann werden sie die Chancen und Gefahren begreifen, die sich aus diesen Technologien ergeben.

Kostenloser AI-Bericht: Künstliche Intelligenz in der Schweiz. Wie 277 grosse europäische Unternehmen von AI profitieren

Entdecken Sie, wie Ihre westeuropäischen und Schweizer Kollegen AI einsetzen, um ihre Organisation digital zu transformieren

Bildungswesen

Detailhandel

  • Whitepaper: Retail Insights – Harnessing the Power of Data

    Whitepaper: Retail Insights – Harnessing the Power of Data

    Die Detailhandelsindustrie steuert wesentlich zum BIP vieler Länder bei, beschäftigt mehrere Millionen Menschen und erreicht praktisch die gesamte Bevölkerung. Um die Veränderungen in dieser besonders schnellebigen Zeit für die Industrie besser zu verstehen, haben wir 100 Führungskräfte aus der Detailhandelsbranche befragt. Wir wollten wissen, welchen geschäftlichen Herausforderungen sie gegenüberstehen und erfahren, wie sie aktuell oder […]

  • Big Data stärkt das Geschäft eines Getränkeunternehmens

    Big Data stärkt das Geschäft eines Getränkeunternehmens

    Denken Sie über die vielen Möglichkeiten nach, die Sie haben, wenn Sie etwas trinken möchten. Wasser? Saft? Ein alkoholfreies Getränk? Möchten Sie eine Portionspackung oder einen Sechserpack? Oder vielleicht greifen Sie lieber zu der Literflasche. Tatsache ist, dass wir als Kunden diese vielen Optionen erwarten und die weltweiten Hersteller für nicht-alkoholische Getränke diese anbieten. Arca […]

Fertigung

  • Mann mit Farbspray

    Welche Lehren wir aus der digitalen Transformation von AkzoNobel ziehen können

    Geschäftstüchtige Unternehmen sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, sich zu verbessern und sich von der Konkurrenz abzuheben. Von der Umstrukturierung von Unternehmen bis hin zur Entwicklung komplett neuer Geschäftsmodelle: Das Streben nach ständiger Verbesserung nimmt verschiedenste Gestalten an. Ein gemeinsamer Faktor in den Plänen fast aller modernen Führungskräfte ist der Fokus auf technologische Innovation. […]

  • Gelbes Gerät von Komatsu

    Höchstleistungen bei der Datenbankmigration

    Der japanische Begriff „Dantotsu“ lässt sich nicht 1:1 übersetzen, bezeichnet aber in etwa die „Besten der Besten“. Seit der Gründung vor knapp 100 Jahren strebt das multinationale Unternehmen Komatsu, ein japanischer Hersteller von Geräten für Bauwesen und Bergbau, einen Service bieten, der diesem ehrgeizigen Ziel gerecht wird. Dazu startete Komatsu 2003 seine Dantotsu-Strategie, die auch […]

Finanzen & Versicherung

  • Woman taking a credit card out of a wallet

    Raiffeisen setzt auf die Zukunft des Bots

    Raiffeisen hat einen Chatbot entwickelt, damit Sie Ihre Kunden besser und schneller betreuen können.

  • red post.-it IOT

    Chatbot basierend auf Microsoft Azure im Finazsektor

    Raiffeisen findet neue Möglichkeiten, sich mit der mobilen Generation zu verbinden und die Kundenbasis zu erweitern. Sie ist mit 3,8 Millionen Kunden, 896 Standorten und 246 unabhängigen Genossenschaftsbanken eines der grössten Finanzinstitute der Schweiz. Das Unternehmen hat einen Chatbot auf Basis von Microsoft Azure entwickelt, damit es seine Wettbewerbsfähigkeit erhalten und seine Kunden besser betreuen […]

Gesundheitswesen

  • Ein Mann, der sitzt und in die Kamera lächelt

    dacadoo: Durch digitale Kanäle zu einer gesünderen Zukunft und zu einer besseren Welt

    „Vor 530 Jahren versuchte Leonardo da Vinci, die Qualität des menschlichen Lebens zu definieren. Ein halbes Jahrtausend später stehen wir vor derselben Aufgabe, aber mit anderen technologischen Möglichkeiten.“ Ähnlich wie Da Vinci strebt Peter Ohnemus danach, eine wichtige Rolle in der Geschichte der Menschheit zu spielen. Der CEO des internationalen Anbieters von Gesundheits- und Versicherungslösungen, […]

  • Two people working in Healthcare with a Windows device

    Hersteller von Medizinprodukten wappnet sich mit Azure-Datenplattform für jedes Zukunftsszenario

    Das dänische Medizintechnikunternehmen Coloplast stellt innovative Gesundheitsprodukte für Menschen mit sehr persönlichen medizinischen Bedürfnissen her. Coloplast möchte seine Kundenbeziehungen produktiver gestalten und die Bedürfnisse von Patienten besser verstehen. Aus diesem Grund ist das Unternehmen von einer lokalen Data-Warehouse- und Business-Intelligence (BI)-Lösung auf Microsoft Power BI, Azure SQL Data Warehouse und andere Azure-Dienste umgestiegen. Dieser Umstieg […]

Öffentliche Verwaltung

  • Zwei Menschen, die ein Surface Go im Büro verwenden

    Wie Technologie die Arbeit von Behörden transformiert

    Behörden tragen die ultimative Verantwortung gegenüber ihren Bürgern. Die Menschen sind angewiesen auf die Dienstleistungen, die sie erbringen wie keine andere Institution. Ob im Gesundheitswesen, im Bildungswesen, in der Wirtschaft, im Strassen- und Schienenverkehr oder in der Wasserversorgung: Es ist wichtig, dass staatliche Institutionen immer an der Spitze sozialer und digitaler Trends stehen. Cloudbasierte Technologien […]