Lesezeit, 2 min.

Der größte Wettbewerbsvorteil Ihres Unternehmens sind Ihre Mitarbeiter. Zeigen Ihre Entscheidungen, dass Sie diesen Vorteil zu nutzen wissen – oder sogar daran festhalten möchten?

Geben Sie Ihren Mitarbeitern Gründe, motiviert, zufrieden und produktiv zu bleiben

Lediglich 13 % der Angestellten weltweit sind hoch motiviert und sehr zufrieden mit ihrem Arbeitsplatz. 88 % der Hochmotivierten haben mehr Einfluss auf das Wo und Wann sie arbeiten – sie suchen sich ruhige Plätze, wenn sie sich konzentrieren müssen, sind äußerst teamfähig und treffen ihre eigenen Entscheidungen über die Art und Weise, wie sie arbeiten möchten.

Ein guter Weg zu motivierten, zufriedenen und produktiven Mitarbeitern, die ihr Bestes geben, führt über die richtige Technologie. Ihre Mitarbeiter sind an Verbrauchertechnologie gewöhnt, die problemlos funktioniert. Wenn es ein Problem gibt, installieren sie einfach eine andere App. Am Arbeitsplatz müssen Ihre Mitarbeiter jedoch zuverlässig und nahtlos kommunizieren und zusammenarbeiten können. Alle nutzen dieselben Tools, ganz egal, ob im Büro oder im Außendienst – sie benötigen eine Technologie, die für eine optimale und effiziente Arbeitsumgebung sorgt. Ansonsten sehen sie sich konfrontiert mit nicht synchronisierten oder nicht verfügbaren Dateien, isolierten Daten oder Anwendungen, die mehr schlecht als recht auf Mobilgeräten funktionieren. Technologische Schwachstellen wie diese sind nicht nur frustrierend, sie hindern Ihre Mitarbeiter an der Zusammenarbeit, am Teilen von Meinungen und Ideen und daran, ein hohes Qualitätsniveau zu halten.

Das könnte der Grund sein, warum Mitarbeiter sich eigenmächtig um die richtige Technologie kümmern: Mindestens jeder Vierte sucht sich seine eigenen mobilen oder cloudbasierten Apps. Wenn Ihre Mitarbeiter jedoch nicht genehmigte Tools verwenden, ist es nahezu unmöglich Ihre Unternehmensdaten angemessen zu schützen.

Nur das Beste für Ihre Mitarbeiter

In diesem E-Book gehen wir näher darauf ein, wie Sie Ihren Mitarbeitern den täglichen Umgang mit der Technologie vereinfachen können. Weiterhin geben wir Tipps zum Einsatz von Geräten für optimale Arbeitsbedingungen und maximalen Datenschutz.

Kostenloses Whitepaper: Fünf Wege, Mitarbeiter motiviert und produktiv zu halten

So stellen Sie die richtige Technologie für Ihre Mitarbeiter bereit, damit diese überall, jederzeit und auf ihre bevorzugte Weise arbeiten können – für ein stetig wachsendes Unternehmen

Kostenloses E-Book: Crashkurs für Microsoft 365 Business

Vereinfachte Verwaltbarkeit Ihrer Technologie und gesteigerte Produktivität dank Microsoft 365 Business.

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Branche:

Bildungswesen

  • Lavorare da casa

    Das Positive aus der Krise mitnehmen: Vom Distance Learning zum digital gestützten Unterricht

    Willkommen bei der #MicrosoftSprechstunde! Die letzten Wochen – mit kurzfristig eingeführtem Fernunterricht – waren für Lehrende und SchülerInnen eine große Herausforderung. Langsam kehrt nun der Unterricht wieder ins Klassenzimmer zurück und die Frage stellt sich, was wir aus der Krise mitnehmen können und wollen? Wie können die Möglichkeiten und Vorteile digitaler Bildung in den Regelunterricht […]

  • eine Frau, die mit einem Laptop an einem Tisch sitzt

    Train-the-Trainer Webinar: Vom Distance Learning zum digital gestützten Unterricht

    Liebe PädagogInnen und SchulleiterInnen! Die Nachfrage nach Office 365 Schulungen, insbesondere nach Microsoft Teams Schulungen, ist enorm groß. Bei vielen TrainerInnen stapeln sich die Anfragen nach Schilfs und der Bedarf ist kaum zu decken. Möchten Sie Ihr Wissen zu Microsoft Education Tools teilen? Wir bereiten Sie darauf vor! So können Sie eine Vorreiterrolle in Sachen […]

Einzelhandel

  • DSGVO und Einzelhandel: Vier DSGVO-Anforderungen und wie Ihnen Microsoft dabei helfen kann

    DSGVO und Einzelhandel: Vier DSGVO-Anforderungen und wie Ihnen Microsoft dabei helfen kann

    Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihnen helfen können, die DSGVO-Anforderungen mit Lösungen zu erfüllen, die schon jetzt verfügbar sind: Bewertung Ihres derzeitigen Risikoprofils Bewertung Ihres derzeitigen Risikoprofils „Wo erfülle ich schon jetzt die Konformität und worauf konzentriere ich mich als nächstes?“ Dies ist eine der häufigsten Fragen aus dem Einzelhandel über die DSGVO. Es ist […]

  • HeadBrands ist mit Microsoft 365 Business für die Zukunft gerüstet

    HeadBrands ist mit Microsoft 365 Business für die Zukunft gerüstet

    Das Einzelhandelsunternehmen HeadBrands wurde 2010 gegründet und ist seitdem unermüdlich am Wachsen. Es entwickelte sich schnell zum führenden Anbieter für Friseurbedarfsprodukte in Skandinavien. HeadBrands brauchte eine moderne IT-Lösung, um seine Geschäftsproduktivität zu steigern und die Zusammenarbeit – sowohl unternehmensintern als auch -extern – zu verbessern. Deshalb beschloss das Unternehmen, einen Großteil seiner bisherigen Dienste mit […]

Fertigung

  • Etex

    Etex nutzt moderne Tools, um sein Unternehmen zusammenzubringen und sich stärker auf die Kunden zu konzentrieren

    In der Baubranche müssen alle Teile rechtzeitig zusammenkommen, damit das Endergebnis optimal ist. Etex, ein belgisches Baustoffunternehmen, trägt tagtäglich dazu bei, dass das auch funktioniert, und war daher auf der Suche nach einer Möglichkeit, die Produktivität und die Zusammenarbeit intern zu verbessern. Mit Niederlassungen in über 42 Ländern und mehr als 15.000 Mitarbeitern war die digitale Transformation […]

  • Eine Person, die einen Laptop-Computer verwendet, der auf einem Tisch sitzt

    Zurück mit der Zukunft – der sichere Weg zurück zur alten Wirkungsstätte

    Vergangenen März, als der Lockdown in Österreich Einzug hielt, sahen sich viele Unternehmen mit einer neuen Situation konfrontiert. Binnen weniger Tage musste eine Home Office Struktur erschaffen werden, die es zuvor noch nicht gab. Wir boten Kunden und Partner, die kurzfristig und schnell auf die neue Situation reagieren mussten, in unterschiedlichen Formen unsere Unterstützung an. […]

Finanzen & Versicherung

Gesundheitswesen

Öffentliche Verwaltung

  • Iceland runs on Trust

    Wie die Cloud ein kleines Land bei großen Plänen unterstützt

    Im Dezember 2015 hat die isländische Regierung mit einer Überprüfung der digitalen Infrastruktur begonnen. Mit über 100 unterschiedlichen Lieferanten, die von über 100 IT-Managern in den einzelnen öffentlichen Einrichtungen verwaltet werden, bestand das klare Ziel darin, die Abläufe zu vereinfachen und die IT für über 20.000 Benutzer zu optimieren. Die Lösung: Zweieinhalb Jahre später stand die Entscheidung fest: Microsoft 365 […]

  • Ineco

    Ineco verbessert die Mitarbeiterproduktivität mit modernen Tools und KI

    Probleme mit der Software sind der Produktivität nicht gerade zuträglich. Und genauso ist es auch, wenn sich die Freigabe von Dateien und die Zusammenarbeit an Dokumenten schwierig gestaltet. Ineco, ein spanisches Unternehmen im öffentlichen Sektor, ist sich dieser Tatsachen bewusst und hat daher die Art und Weise verändert, wie seine Mitarbeiter mit der Technologie sowie […]

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Dossier:

Digital Transformation

  • Eine Person, die einen Laptop-Computer verwendet, der auf einem Tisch sitzt

    Zurück mit der Zukunft – der sichere Weg zurück zur alten Wirkungsstätte

    Vergangenen März, als der Lockdown in Österreich Einzug hielt, sahen sich viele Unternehmen mit einer neuen Situation konfrontiert. Binnen weniger Tage musste eine Home Office Struktur erschaffen werden, die es zuvor noch nicht gab. Wir boten Kunden und Partner, die kurzfristig und schnell auf die neue Situation reagieren mussten, in unterschiedlichen Formen unsere Unterstützung an. […]

Kundenreferenzen

Sicherheit & Datenschutz

Tipps

  • A woman holding a white mug

    Arbeiten von zu Hause aus – Erfahrungen eines Early Adopters

    Man kann mich als „Early Adopter“ im Bereich der Remote-Arbeit bezeichnen. Vor etwa 15 Jahren war ich bei einem großen Telekommunikationsunternehmen für Mobilität und Konvergenz zuständig, als diese Konzepte noch in den Kinderschuhen steckten. Ich beschloss, meinen Worten Taten folgen zu lassen und bestand darauf, so oft wie möglich remote zu arbeiten. Ich habe sogar […]