eine Person, die an einem Schreibtisch vor einem Laptop sitzt

Die Pandemie verschiebt Barrieren – Microsoft schafft Lösungen

Cornelia Bauer

Cornelia Bauer

Customer Success Manager

Lesezeit, 3 min.

In den vergangenen Monaten haben wir uns in einer paradoxen und nie dagewesenen Situation wiedergefunden: Um als Gesellschaft zusammenzuhalten, müssen wir uns voneinander isolieren. Um das gemeinsam durchzustehen, finden wir uns also in nicht wenigen Situationen allein wieder. Obwohl die zahlreichen technologischen Veränderungen im vergangenen Jahr allgemeinhin dafür stehen, Menschen auch „auf Distanz“ näherzubringen, zeigte sich durch diese Entwicklung eine neuartige Problematik. Doch fangen wir von vorne an.

Das Für und Wider der Digitalisierung

Unser CEO, Satya Nadella, erklärte zuletzt, dass die Wirtschaftsleistung jedes Unternehmens im nächsten Jahrzehnt durch die Geschwindigkeit ihrer digitalen Transformation bestimmt wird. Dies wiederum trägt zu einer Veränderung von Barrieren bei, die durch den schnellen Wandel an neuen digitalen Arbeitsprozessen, Apps und dem Bedarf and Hybrid Work entsteht.

Durch die beschleunigte Digitalisierung im vergangenen Jahr wurden auch Barrieren niedergerissen und in Windeseile sowohl Familientreffen per Videotelefonie und Homeoffice zur „neuen Normalität“ ausgelegt. Wieso sehe ich die Pandemie und den durch sie entstandenen Digitalisierungs-Schub als Verschieben von Barrieren an? Das ist einfach erklärt: Dort, wo Digitalität zur Selbstverständlichkeit wird, wird Analoges zur Ausnahme. Der Faktor „Wellbeing“, das allgemeine Wohlbefinden, kann durch die Vielzahl an neuen digitalen Optionen in Mitleidenschaft gezogen werden.

Technologien sinnvoll nutzen

Bis wir uns wieder Angesicht zu Angesicht im analogen Raum wiedersehen können, wird es mitunter noch etwas dauern. Hybride Arbeitsmodelle sind gekommen, um zu bleiben. Wir werden künftig vermehrt sowohl im Büro als auch von Zuhause oder unterwegs arbeiten.
Was Menschen den Alltag erleichtert sind Fortschritte, die die hybride Arbeitswelt in ihrer Komplexität einfacher machen. Wir haben unsere Kund*innen nach ihren Wünschen befragt und mehrfach gehört, dass sie eine einzige Lösung benötigen, die all ihre Anwendungen und Arbeitsschritte „unter einem Dach“ vereint – um direkt in Verbindung zu bleiben, nahtlos zusammenzuarbeiten und um Arbeitsprozesse zu vereinfachen. Unabhängig davon, ob im Office oder am Wohnzimmertisch gearbeitet wird.

Dieser Bedarf kann mittels einer einzigen Applikation, der Microsoft Teams Kollaborations- und Plattform-Lösung bereitgestellt werden. So können nützliche Workflows und Apps für alle Benutzer*innen, komplett Orts- und Endgerät-unabhängig, angeboten werden.

Mehr Zeit für Wesentliches

In unserer täglichen Arbeit nutzen wir häufig verschiedene Prozesse und Applikationen, zwischen denen wir hin- und herwechseln – Tendenz: weiterhin steigend. Eine  aktuelle Studie von Forrester zeigt, dass Beschäftigte 15 bis 25 Minuten pro Tag einsparen, wenn sie das manuelle Wechseln zwischen Anwendungen auf ein Minimum reduzieren können. Mit Microsoft Teams ist das ganz einfach – sowohl für den individuellen Workflow als auch für die Arbeit im Team. Eine maßgeschneiderte Arbeitsumgebung, in der die wichtigsten Anwendungen und Prozesse an einem Ort gebündelt sind, beeinflusst nicht nur unsere persönliche Produktivität positiv, sondern erhöht auch die Geschäftsflexibilität von Unternehmen.

Es stellt daher einen großen Mehrwert dar, auf eine Plattform wie Microsoft Teams mit integrierter Microsoft PowerPlatform Funktionalität zu setzen: Prozesse können schnell und flexibel angepasst oder neu erstellt werden und stehen allen Anwender*innen zentral mittels einer App zur Verfügung.

Wohlbefinden der Mitarbeitenden im Fokus

Eine weitere nützliche Technologie ist Microsoft Viva: Damit wird das Thema Wohlbefinden für Mitarbeiter*innen wieder in den Vordergrund gerückt und intelligente Abläufe ermöglichen es herauszufinden, inwieweit beispielsweise Pausen oder Fokuszeit eingeplant werden sollten. Darüber hinaus werden alle relevanten Informationen – von automatisch organisiertem Fachwissen über Unternehmensportalen bis hin zu Lernumgebungen – auf einen Blick erreicht, ohne dabei viel Zeit zu verlieren.
Microsoft bietet allen Mitarbeitenden eine Vielzahl an wertvollen Features, damit sie ihre Arbeitsabläufe optimieren und dadurch den vollsten Nutzen aus der Digitalisierung und den digitalen Technologien schöpfen können. Damit schaffen wir Vorteile – für Unternehmen, die ihre Ziele verwirklichen wollen und für Mitarbeitende, um ihre wertvollste Ressource sinnvoll einsetzen zu können: die Zeit.

Vertrauen Sie auf die intelligenten Lösungen von Microsoft und lassen Sie uns die neuen Barrieren unserer Zeit durch Lösungen ersetzen.

Modernisierung der Geschäftsprozesse...

...mit Microsoft Teams und Microsoft Power Platform

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Branche:

Bildungswesen

  • Ein Leitfaden zur DSGVO für Hochschulen

    Ein Leitfaden zur DSGVO für Hochschulen

    Wenn die neue Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union ab dem 25. Mai gilt, müssen Sie wissen, welche Schritte Ihre Hochschule unternehmen kann, um die Compliance sicherzustellen. Dies erfahren Sie in diesem kostenlosen E-Book und weiteren hilfreichen Ressourcen. Ihre Hochschule auf dem Weg zur Compliance In Ihrer Hochschule finden sich zahlreiche „betroffene Personen“, für die Sie die Compliance […]

  • Microsoft Unterstützung für Universitäten & Fachhochschulen

    Microsoft Unterstützung für Universitäten & Fachhochschulen

    Sie finden hier umfassende Informationen, die Ihnen aktuell weiterhelfen können: Live-Webinare Distance-Learning mit Microsoft Teams für Hochschulen Um Ihnen eine direkte Möglichkeit zu bieten all Ihre Fragen, speziell am Anfang, zu stellen, haben wir vorerst zwei Live-Webinare organisiert, in denen wir eine kurze Einführung zu Microsoft Teams geben, Best Practices teilen und im Anschluss Ihre […]

Einzelhandel

Fertigung

Finanzen & Versicherung

Gesundheitswesen

Öffentliche Verwaltung

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Dossier:

Digital Transformation

  • Eine Frau benutzt einen Laptop, der auf einem Tisch sitzt und hinter dem Laptop sitzt eine Katze.

    Was wir aus der Zeit im Homeoffice gelernt haben…

    Für uns bei Microsoft war das flexible Arbeiten, also das Kombinieren von Homeoffice und Präsenzarbeit, schon immer Teil des Arbeitsalltags. Bis vor einigen Monaten traf dies aber nur auf einen kleinen Teil (14%) von Unternehmen zu – bis viele durch die Pandemie ins “kalte Wasser” geworfen wurden. Über Nacht mussten sie ihr gesamtes Arbeitsmodell umstellen. Doch welche Auswirkungen hat diese neue Normalität auf Organisationen, vor allem wenn es um die Produktivität […]

Kundenreferenzen

  • Ineco

    Ineco verbessert die Mitarbeiterproduktivität mit modernen Tools und KI

    Probleme mit der Software sind der Produktivität nicht gerade zuträglich. Und genauso ist es auch, wenn sich die Freigabe von Dateien und die Zusammenarbeit an Dokumenten schwierig gestaltet. Ineco, ein spanisches Unternehmen im öffentlichen Sektor, ist sich dieser Tatsachen bewusst und hat daher die Art und Weise verändert, wie seine Mitarbeiter mit der Technologie sowie […]

Sicherheit & Datenschutz

Tipps