Zu Hauptinhalt springen
Pulse
Frau und Mann vor einem Surface Hub 2S
Lesezeit, 2 min.

Heute. Gestern. Morgen.

Am modernen Arbeitsplatz ergeben sich jeden Tag neue Herausforderungen. Das macht die Angelegenheit umso spannender.

Arbeit ist heute dynamisch und kreativ. Sie ist vielfältig, überraschend und aufschlussreich. Wir müssen alte Gewohnheiten hinter uns lassen und für unsere Mitarbeiter neue Wege zur Interaktion und Zusammenarbeit finden.

Denn wie die Vergangenheit gezeigt hat, erzielen wir unsere besten Leistungen im Team.

Flexible Zusammenarbeit

Mehr als 50% der Arbeit wird heutzutage in Form von Teamwork erbracht1. Das macht die Erleichterung der Zusammenarbeit im Team zu einer grossen Herausforderung am modernen Arbeitsplatz.

Durch die kreative Nutzung von Räumen profitieren Teams von Bereichen, in denen sie Ideen austauschen können. Doch da 70% der Experten heute mindestens einmal pro Woche ausserhalb des Büros arbeiten2, benötigen wir auch Geräte, um die Teammitglieder an anderen Standorten einzubinden.

Ein mobiles Gerät, das wir in verschiedenen Büros einfach nutzen können. Ein Gerät, mit dem Remoteteams einfach zusammenarbeiten können, als wären sie alle am gleichen Ort. Ein Gerät, mit dem wir natürlich interagieren und unsere Ziele erreichen können.

Ein Gerät für jeden modernen Arbeitsplatz

Surface Hub 2S wurde genau für dieses Ziel entwickelt. Ein digitales Whiteboard, eine Meeting-Plattform und eine Plattform für die Zusammenarbeit unterstützen Sie beim Teamwork mit Windows 10.

Durch die kabellose Mobilität sind der Zusammenarbeit keine Grenzen gesetzt, und mit 4K-Kamera und -Monitor bringen Sie Remote-Mitarbeiter in den Raum. So können sie sich in Meetings einbringen, als wären sie live vor Ort.

Durch die vollständige Integration von Microsoft Teams, Skype for Business und Office 365 verbessert dieses Gerät die Zusammenarbeit der Teammitglieder. Da sie Zugriff auf alle erforderlichen Ressourcen haben, können sie ihre Workflows beibehalten und per Touch oder dem Stift für Surface Hub 2 natürlich interagieren.

Surface Hub 2S findet in jedem modernen Arbeitsbereich Platz.

Surface Hub 2S kaufen

Ein Gerät für kreative Zusammenarbeit im Team

Bildungswesen

  • Ein Leitfaden zur GDPR für Schulen

    Ein Leitfaden zur GDPR für Schulen

    Ein Leitfaden zur GDPR für Schulen Wenn die neue Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union ab dem 25. Mai gilt, müssen Sie wissen, welche Schritte Ihre Schule unternehmen kann, um die Compliance sicherzustellen. Dies erfahren Sie in diesem kostenlosen E-Book und weiteren hilfreichen Ressourcen. Ihre Schule auf dem Weg zur Compliance In Ihrer Schule finden sich zahlreiche «betroffene […]

  • Eine Frau, die einen Laptop benutzt

    Mehr erfahren über verbessertes Unterrichten mit Blended Learning

    Seit dem Ausbruch von COVID-19 haben unsere Bildungskunden Unglaubliches vollbracht, um das Interesse und Engagement ihrer zu Hause lernenden Schülerinnen und Schüler aufrechtzuerhalten. Von innovativen E-Learning-Methoden bis hin zu spannenden Foto- und Koch-Challenges – der Bogen, der von Lehrenden und Lernenden in diesen schwierigen Zeiten gespannt wurde, war sehr weit. Schulen und Universitäten haben das […]

Detailhandel

Fertigung

Gesundheitswesen

Öffentliche Verwaltung

  • Ineco

    Ineco verbessert die Mitarbeiterproduktivität mit modernen Tools und KI

    Probleme mit der Software sind der Produktivität nicht gerade zuträglich. Und genauso ist es auch, wenn sich die Freigabe von Dateien und die Zusammenarbeit an Dokumenten schwierig gestaltet. Ineco, ein spanisches Unternehmen im öffentlichen Sektor, ist sich dieser Tatsachen bewusst und hat daher die Art und Weise verändert, wie seine Mitarbeiter mit der Technologie sowie […]

  • Iceland runs on Trust

    Wie die Cloud ein kleines Land mit grossen Ambitionen unterstützt

    Im Dezember 2015 hat die isländische Regierung mit einer Überprüfung der digitalen Infrastruktur begonnen. Mit über 100 unterschiedlichen Lieferanten, die von über 100 IT-Managern in den einzelnen öffentlichen Einrichtungen verwaltet werden, bestand das klare Ziel darin, die Abläufe zu vereinfachen und die IT für über 20'000 Benutzer zu optimieren. Die Lösung: Zweieinhalb Jahre später stand die Entscheidung fest: Microsoft […]