Zu Hauptinhalt springen
Pulse
Woman with yellow hat and coat looking at her watch

Die Welt bewegt sich schnell. Und Schritt halten ist nicht genug.

Nadine Nyffenegger

Nadine Nyffenegger

CMO Lead Microsoft Switzerland

Lesezeit, 1 min.

Die Menschen möchten nicht durch langsame Technologien ausgebremst werden.

Die moderne Welt erfordert moderne Geräte – so einfach ist es.

Immer aktuell, immer in Entwicklung.

Einfach. Reibungslos. Mühelos.

Erfahrungen einfacher gestalten

Wir können am besten arbeiten, wenn alles problemlos funktioniert.

Unabhängig davon, wo wir sind oder was wir tun: Wir benötigen Technologien, die einfach sind und sich perfekt in unser Leben und unsere Arbeit einfügen.

Die besten Tools bieten uns die Flexibilität, einfach zwischen Geräten zu wechseln, ohne dabei den Zugriff auf die erforderlichen Informationen zu verlieren.

Sie sind so flexibel wie wir – und bieten uns durchgehende Sicherheit.

Die Macht der Einfachheit

Was ist das grösste Hindernis für Sicherheit und Produktivität?

Komplexität.

Je einfacher die Technologie genutzt werden kann, desto besser ist die Erfahrung.

Wobei Einfachheit nicht zu Lasten der Stabilität oder des Funktionsumfangs gehen muss.

Sie ist vielmehr gleichbedeutend mit Eleganz.

Weniger Dinge, die verwaltet, konfiguriert, integriert und geschützt werden müssen.

Einfach nur modern und sicher.

Höhere Produktivität. Geringere Risiken.

Flexible Technologie

In der modernen Arbeitswelt müssen wir auf eine Art und Weise entwickeln, konsumieren und kommunizieren, die sich nahtlos in unser Leben einfügt. Tools, die auf uns zugeschnitten sind.

Es gibt keine Beschränkung in Bezug darauf, was wir erreichen können, wenn unsere Technologien so vielfältig sind wie ihre Benutzer.

Das bedeutet Barrierefreiheit – ob Sie nun mit der Spracheingabe arbeiten, Farben unterscheiden müssen oder ohne Tastatur arbeiten. Die Technologie muss unsere Kreativität fördern und es uns ermöglichen, unsere Ideen jederzeit mit beliebigen Personen auf sichere Weise auszutauschen.

Kostenloses E-Book: Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern, auf sichere Weise kreativ zu sein und zusammenzuarbeiten

Haben Sie Erfolg in einer sich schnell ändernden digitalen Welt, indem Sie Ihren Mitarbeitern die Freiheit und Flexibilität bieten, um überall produktiv zu sein und zusammenzuarbeiten

Bildungswesen

  • Ein Leitfaden zur GDPR für Schulen

    Ein Leitfaden zur GDPR für Schulen

    Ein Leitfaden zur GDPR für Schulen Wenn die neue Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union ab dem 25. Mai gilt, müssen Sie wissen, welche Schritte Ihre Schule unternehmen kann, um die Compliance sicherzustellen. Dies erfahren Sie in diesem kostenlosen E-Book und weiteren hilfreichen Ressourcen. Ihre Schule auf dem Weg zur Compliance In Ihrer Schule finden sich zahlreiche «betroffene […]

  • Bildung neu gedacht: Vom Fernunterricht zu hybridem Lernen

    Bildung neu gedacht: Vom Fernunterricht zu hybridem Lernen

    Von Michael Fullan und Joanne Quinn, Global Directors bei New Pedagogies for Deep Learning Veröffentlicht am 8. Juni 2020 um 10:00 Uhr Wir freuen uns, Ihnen unser neues Positionspapier „Bildung neu gedacht: Die Zukunft des Lernens“, ein gemeinsames Projekt von Microsoft und New Pedagogies for Deep Learning vorstellen zu können. Die Lösungen liegen auf der Hand. Wir haben die Möglichkeit, kreative […]

Detailhandel

Fertigung

Gesundheitswesen

Öffentliche Verwaltung

  • Ineco

    Ineco verbessert die Mitarbeiterproduktivität mit modernen Tools und KI

    Probleme mit der Software sind der Produktivität nicht gerade zuträglich. Und genauso ist es auch, wenn sich die Freigabe von Dateien und die Zusammenarbeit an Dokumenten schwierig gestaltet. Ineco, ein spanisches Unternehmen im öffentlichen Sektor, ist sich dieser Tatsachen bewusst und hat daher die Art und Weise verändert, wie seine Mitarbeiter mit der Technologie sowie […]

  • Iceland runs on Trust

    Wie die Cloud ein kleines Land mit grossen Ambitionen unterstützt

    Im Dezember 2015 hat die isländische Regierung mit einer Überprüfung der digitalen Infrastruktur begonnen. Mit über 100 unterschiedlichen Lieferanten, die von über 100 IT-Managern in den einzelnen öffentlichen Einrichtungen verwaltet werden, bestand das klare Ziel darin, die Abläufe zu vereinfachen und die IT für über 20'000 Benutzer zu optimieren. Die Lösung: Zweieinhalb Jahre später stand die Entscheidung fest: Microsoft […]