Zu Hauptinhalt springen
ein schneebedeckter Berg mit Matterhorn im Hintergrund

Digitale Transformation mit der Microsoft Cloud Schweiz und Microsoft Services

Bianca End

Bianca End

Head der Sales Microsoft Enterprise Services

Lesezeit, 4 min.

View English version

Nun ist es soweit: Microsoft eröffnete in der Schweiz eigene Datacenter und ebnet dadurch auch Unternehmen in stark regulierten Branchen den Weg in die Cloud. Durch die neuen Datacenter können wir garantieren, dass sensible Daten innerhalb der Schweiz bleiben und die Compliance- sowie Performance-Anforderungen unserer Kunden erfüllt werden. Den Schweizer Unternehmen steht somit nichts mehr im Weg, die IT in die Cloud zu verlagern. Durch die Migration in die Cloud eröffnet sich eine Vielfalt an Möglichkeiten zur digitalen Transformation – Technologien wie künstliche Intelligenz, Internet of Things (IoT), Machine Learning oder Big Data Analytics können kosteneffektiv, sicher und flexibel in Geschäftsmodellen verankert werden und dadurch Mehrwerte für Kunden, Mitarbeiter und Stakeholder generieren.

 

Schlüssel zur erfolgreichen digitalen Transformation

Technologie ist die Grundlage für innovative Lösungen und Geschäftsmodelle. Nicht ohne Grund wird Cloud Computing als einer der Haupttreiber für die Innovation bezeichnet. Ob die Transformation gelingt hängt aber oftmals auch von Faktoren ab, welche nicht im direkten Bezug zur Technologie stehen. McKinsey beispielsweise hat in einer Studie 21 Faktoren identifiziert, welche erfolgreiche Transformationsprojekte charakterisieren. Dabei fällt auf, dass insbesondere die Befähigung von Mitarbeitern und Führungskräften sowie deren Kommunikation ins Gewicht fallen. Dies deckt sich auch mit der Erfahrung unserer Consultants. Folgende sechs Dimensionen erwiesen sich in unserer Tätigkeit als Berater als besonders ausschlaggebend für den Erfolg von Digitalen Transformationen:

  • Vision: Transformation ist ein People-Business. Letztendlich geht es darum, Ihre Mitarbeiter für ein gemeinsames Ziel zu begeistern und zu überzeugen, damit alle am gleichen Strang ziehen. Dafür braucht es eine klare Vision. Es muss kommuniziert werden können, wo ihr Ausgangspunkt liegt und wohin sie sich entwickeln wollen.
  • Strategie: Um die Vision zu erreichen, muss eine klare Strategie erarbeitet werden. Mit der digitalen Transformation verändern sich die grundlegenden Geschäftsprozesse und Strukturen einer Unternehmung. Deshalb müssen vorab Lücken und Herausforderungen identifiziert werden, sowie Ziele, Lösungsansätze und eine Roadmap erarbeitet werden. Nur mit einer kohärenten Strategie wird die Transformation gelingen.
  • Zugang zu modernen Tools und Informationstechnologie: Digitale Transformation erfordert die Förderung von neuen Arbeitsweisen und der Unternehmenskultur. Die Mitarbeiter sollten dazu befähigt werden, flexible Arbeitsformen zu nutzen um mit dem zunehmenden Wandel mitzuhalten.
  • Digital versierte und engagierte Führung: Mitarbeiter in Schlüsselrollen und Führungspositionen sollten die Digitale Transformation als grundlegender Bestandteil einer erfolgreichen Unternehmensentwicklung sehen und digitale Kompetenzen aufbauen. Nur so kann die Unternehmenskultur langfristig verändert werden.
  • Kollaboration: Eine engere Zusammenarbeit innerhalb und zwischen Teams fördert die Innovation, Kreativität und Produktivität. Wer langfristig bestehen will, muss qualifizierte Mitarbeiter gewinnen und halten, neue Ideen fördern und dadurch kompetitive Vorteile sichern.
  • Growth Mindset: Das Tempo der Disruption ist schneller wie je zuvor und Unternehmen müssen Schritt halten, um im Markt langfristig zu bestehen. Wenn wir etwas von Startups lernen sollten, dann ist es deren Anspruch, sich stetig zu verbessern, Fehler zu akzeptieren, sowie mutig und neugierig zu bleiben.

Es gibt viele Hürden bei der Digitalen Transformation und Gründe, weshalb es Grossunternehmen nicht gelingt, oben genannte Erfolgsfaktoren zu entwickeln und umzusetzen. Daten- und Organisationssilos, Compliance und Sicherheitsbedenken, sowie Kompetenzlücken erschweren die Transformation zusätzlich.  Trotzdem sind Unternehmen dazu gezwungen, sich zu verändern – jedes Unternehmen wird langfristig ein digitales Unternehmen sein. Um diese Komplexität zu bewältigen, brauchen Unternehmen einen erfahrenen Partner, der sie bei der Bildung einer Vision, Planung und Entwicklung der Transformation unterstützt.

 

Die Rolle von Microsoft Services

Unsere Digital Advisor und Consultants helfen Ihnen, eine Vision zu entwickeln, Bedürfnisse, Lücken und Prioritäten zu definieren und schliesslich passende Technologielösungen umzusetzen. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Wollen Sie Top-Talente aufgrund fundierter Daten gewinnen und halten, Ihre Fertigungsumgebung durch den Einsatz von Digital Twins optimieren, Ihre Betriebskosten mit künstlicher Intelligenz reduzieren oder Ihren Kunden durch den Einsatz von Machine Learning ein revolutionäres Kundenerlebnis bieten? Wo auch immer Ihre Prioritäten liegen, Microsoft Services und das Microsoft Partner-Netzwerk unterstützen Sie dabei, umfassende digitale Lösungen zu entwickeln und umzusetzen.

Wir helfen bei der Umsetzung von Transformationen indem wir Sie bei der Bereitstellung von Infrastruktur (z.B. Cloud Computing), Sicherheit (z.B. Cyber Security) und Support unterstützen und schliesslich die Geschäftsinnovation fördern durch Technologie, Führung und Unternehmenskultur.

Auf Infrastrukturebene bieten wir Ihnen beispielsweise DevOps Coaching-Engagements, die Ihnen beim Aufbau einer modernen IT-Organisation helfen. Wir bieten Ihnen eine Struktur zur Implementierung, Verwaltung und dem Betrieb Ihrer Azure-Plattform und unterstützen Sie bei der Entwicklung einer modernen IT Struktur und Governance – auch in hybriden Systemen.

Weiter helfen wir Ihnen, unternehmenskritische Daten vor Cyberangriffen und Datenverlusten zu schützen. In diesem Bereich bieten wir mehrere Angebote, die sie bei der Planung und Implementierung von Sicherheitslösungen unterstützt – ob es sich dabei um Cyber Assessments, Threat Detection und Response oder Identity Management handelt. Sicherheit und Compliance stehen bei Microsoft an oberster Stelle.

Unsere umfassenden Support-Lösungen stellen schliesslich den reibungslosen Betrieb Ihrer Softwarelösungen sicher und bringen Ihre Mitarbeiter mittels Workshops, Webcasts und Lernpfaden auf den neuesten Stand. Weiterbildungen und Tools zur besseren Kommunikation tragen schliesslich dazu bei, die Transformation in Ihrem Unternehmen zu beschleunigen.

Lernen Sie mehr über den Azure Virtual Datacenter (VDC) Ansatz

Mit dem Virtual Datacenter Toolkit (VDC) stellt Microsoft eine Lösung bereit, welche eine Reihe von Empfehlungen und bewährten Methoden für die Implementierung eines sogenannten Enterprise Control Plane umfasst. Mit dem VDC können Sie die Funktion von Azure optimal nutzen und gleichzeitig Ihren bereits vorhandenen Sicherheits- und Netzwerkrichtlinien gerecht werden - dies erleichtert Ihnen den Wechsel in die Microsoft Cloud Schweiz.

Bildungswesen

Detailhandel

Fertigung

Gesundheitswesen

Öffentliche Verwaltung

  • Iceland runs on Trust

    Wie die Cloud ein kleines Land mit grossen Ambitionen unterstützt

    Im Dezember 2015 hat die isländische Regierung mit einer Überprüfung der digitalen Infrastruktur begonnen. Mit über 100 unterschiedlichen Lieferanten, die von über 100 IT-Managern in den einzelnen öffentlichen Einrichtungen verwaltet werden, bestand das klare Ziel darin, die Abläufe zu vereinfachen und die IT für über 20'000 Benutzer zu optimieren. Die Lösung: Zweieinhalb Jahre später stand die Entscheidung fest: Microsoft […]

  • Ineco

    Ineco verbessert die Mitarbeiterproduktivität mit modernen Tools und KI

    Probleme mit der Software sind der Produktivität nicht gerade zuträglich. Und genauso ist es auch, wenn sich die Freigabe von Dateien und die Zusammenarbeit an Dokumenten schwierig gestaltet. Ineco, ein spanisches Unternehmen im öffentlichen Sektor, ist sich dieser Tatsachen bewusst und hat daher die Art und Weise verändert, wie seine Mitarbeiter mit der Technologie sowie […]