Lesezeit, 3 min.

2018 hat Microsoft Schweiz den Mietvertrag für einen neuen Hauptsitz unterzeichnet. Nachdem Microsoft Schweiz den neuen Hauptsitz im Circle am Flughafen Zürich im Dezember 2021 bezog, musste die geplante offizielle Eröffnungswoche pandemiebedingt jedoch verschoben werden. Am 2. Mai 2022 war es dann so weit: Während einer Woche standen die Türen des neuen Hauptsitzes für rund 300 Kund*innen, Partner*innen, Startups, Studierende und Entwickler*innen offen – ganz im Sinne der neuen Räumlichkeiten. Rund 70 Prozent der Fläche stehen nämlich bereit für Begegnungen, Kollaboration und Co-Innovation.

2. Mai: Customer Day

Am ersten Tag der Circle Opening Days wurden Kund*innen von Microsoft Schweiz eingeladen, den neuen Hauptsitz zu besuchen. Dabei hat Roger Altorfer, Customer Success Lead die offizielle Eröffnungswoche mit einer Revue der Reise in den Circle eingeläutet, gefolgt von einer Keynote von Marc Holitscher, National Technology Officer „Building Digital Trust“. Im Anschluss daran konnten die Gäst*innen die Räumlichkeiten erkunden.

 

3. Mai: Partner Day

Zum Partner Day hiess Microsoft Schweiz Partner*innen zu einem Networking Anlass willkommen und präsentierte neben den neuen Büroräumlichkeiten auch die Vision von Hybrid Work. Wie der neue Hauptsitz das flexible Arbeiten fördert, konnten die Partner*innen auf den geführten Office Tours durch die mit modernster Technik ausgestatteten Sitzungszimmer und geteilten Arbeitsplätzen selbst erleben. Viele der Teilnehmer*innen waren begeistert von den offenen Flächen, die zu kollaborativen, kreativen Meetings einladen und einen herrlichen Blick über den Flughafen und den Circle Park bieten.

 

5. Mai: Startup Day

Am Nachmittag des 5. Mai durfte Microsoft Schweiz zum Startup Day begrüssen. Neben Office Tours, Keynote Speaches und Apéro zum Schluss des Events wurden Topic Rooms zu Industry, Marketplace, Tech Questions und Program Benefits mit GitHub angeboten. Die Teilnehmer*innen konnten sich frei zwischen den Räumen bewegen und selbst entscheiden, zu welchen Themen sie gerne mehr erfahren möchten.

 

6. Mai: Developer Day

Die Teilnehmer*innen am Developer Day verbrachten einen ganzen Tag in unserem neuen Hauptsitz im Circle. Es erwartete sie jedoch kein normaler Anlass mit fixierter Agenda, sondern eine Unkonferenz – eine offene Tagung mit Workshops, deren Inhalte und Ablauf von den Teilnehmer*innen zu Beginn selbst entwickelt und im Verlauf des Events weiterentwickelt werden kann. Ein fixer Programmpunkt war jedoch die Keynote Speach von der Developer Koryphäe Erich Gamma. Darauf folgten diverse kleinere Sessions, an welchen Expert*innen, wie auch Teilnehmer*innen Vorträge gehalten haben. Auch dieser Abend endete mit einem wohlverdienten Apéro.

 

Medienschaffende mit Interesse an einer Besichtigung können sich an unsere Medienstelle wenden.

Erfahren Sie in unserem neuen E-Book, wie Teams besser arbeiten können.

Kostenloses E-Book: Die Psychologie der Zusammenarbeit am Arbeitsplatz

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Branche:

Bildungswesen

Detailhandel

  • GDPR und Detailhandel: Vier GDPR-Anforderungen und wie Ihnen Microsoft dabei helfen kann

    GDPR und Detailhandel: Vier GDPR-Anforderungen und wie Ihnen Microsoft dabei helfen kann

    Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Ihnen helfen können, die GDPR-Anforderungen mit Lösungen zu erfüllen, die schon jetzt verfügbar sind: Wir bewerten Ihr derzeitiges Risikoprofil „Wo erfülle ich schon jetzt die Konformität und worauf konzentriere ich mich als nächstes?“ Dies ist eine der häufigsten Fragen aus dem Detailhandel über die GDPR. Es ist auch die komplizierteste […]

  • Die Zukunft des stationären Handels im Schweizer Mittelstand

    Die Zukunft des stationären Handels im Schweizer Mittelstand

    Der Detailhandel unterliegt zurzeit einem Wandel, der durch technologische Innovationen getrieben ist. Microsoft Office 365 und Dynamics 365 ermöglichen es, Prozesse im Handel effizienter und effektiver zu gestalten. Melden Sie sich noch heute zu unserem Retail Event vom 23. April 2019 an, um zu erfahren, wie Sie diese Microsoft Lösungen in Ihrem Geschäft erfolgreich einsetzen […]

Fertigung

Gesundheitswesen

Öffentliche Verwaltung

  • Iceland runs on Trust

    Wie die Cloud ein kleines Land mit grossen Ambitionen unterstützt

    Im Dezember 2015 hat die isländische Regierung mit einer Überprüfung der digitalen Infrastruktur begonnen. Mit über 100 unterschiedlichen Lieferanten, die von über 100 IT-Managern in den einzelnen öffentlichen Einrichtungen verwaltet werden, bestand das klare Ziel darin, die Abläufe zu vereinfachen und die IT für über 20'000 Benutzer zu optimieren. Die Lösung: Zweieinhalb Jahre später stand die Entscheidung fest: Microsoft […]

  • Ineco

    Ineco verbessert die Mitarbeiterproduktivität mit modernen Tools und KI

    Probleme mit der Software sind der Produktivität nicht gerade zuträglich. Und genauso ist es auch, wenn sich die Freigabe von Dateien und die Zusammenarbeit an Dokumenten schwierig gestaltet. Ineco, ein spanisches Unternehmen im öffentlichen Sektor, ist sich dieser Tatsachen bewusst und hat daher die Art und Weise verändert, wie seine Mitarbeiter mit der Technologie sowie […]

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Dossier:

Digital Transformation

Kundenreferenzen

  • HeadBrands ist für die Zukunft gerüstet – mit Microsoft 365 Business

    HeadBrands ist für die Zukunft gerüstet – mit Microsoft 365 Business

    Seit der Gründung 2010 verzeichnet HeadBrands ein stetiges Wachstum und wurde schnell zu Skandinaviens führendem Anbieter von Haarpflegeprodukten. HeadBrands benötigte eine moderne IT-Lösung, um die Unternehmensproduktivität zu steigern und die interne wie externe Zusammenarbeit zu verbessern. Im Zuge dieser Herausforderung ersetzte das Unternehmen seine bisherigen Lösungen durch Microsoft 365 Business: Diese völlig neue Lösung kombiniert […]

Sicherheit & Datenschutz

Tipps