Sofie Lindblom holding Surface Pro 6

Arbeiten und Leben. So erreichen Sie die ideale Balance.

Nadine Nyffenegger

Nadine Nyffenegger

CMO & Head of Philanthropies

Lesezeit, 2 min.

Die Welt verändert sich. Schnell. Es bleibt spannend. Wir sind davon überzeugt, dass Sie keine Kompromisse eingehen sollten. Sie sollten nicht mehr zwischen Mobilität und Sicherheit, Kreativität und Produktivität oder Arbeit und Privatleben wählen müssen. Der Schlüssel dazu liegt in der Zusammenarbeit. Unsere Prioritäten und Talente ergänzen sich nahtlos. Willkommen bei „Work X Life“: So erreichen Sie die perfekte Balance.

Arbeits- und Privatleben neu definiert 

Bereits 2025 werden Millennials 75 % der Arbeitnehmer weltweit ausmachen. Sie werden von Einstiegspositionen und auch Führungspositionen vertreten sein.

Ihr Arbeitsmoral und ihre Erwartungen an Arbeits- und Privatleben werden sich auf die Innovationen, Mitarbeiterakquise und -bindung sowie den Erfolg von Unternehmen auswirken.

Was erwarten sie?

Mitarbeiter möchten sich in allen Tätigkeiten verwirklichen. Sie möchten arbeiten, wo, wann und mit wem sie wollen. Absolute Flexibilität – ohne grossen Aufwand.

Globale Belegschaft

Immer mehr Unternehmen sind global vertreten. Die Grenzen zwischen Zeit, Ort, Raum und Gebäude verschwimmen zusehends.

In Unternehmen verschiedenster Grössenordnungen haben sich vom traditionellen Arbeiten an fünf Tagen die Woche zwischen 9 und 17 Uhr an festen Arbeitsplätzen verabschiedet. Mitarbeiter sind mobil. Für ihren Erfolg müssen sie jederzeit und überall miteinander kommunizieren und auf die erforderlichen Informationen zugreifen können.

Der Standort spielt kaum noch eine Rolle. Unternehmen orientieren sich an Co-Working-Modellen wie WeWork und lassen ihre Mitarbeiter arbeiten, wo sie möchten. Dennoch erhalten sie die Möglichkeit, in modernen Büros mit digitalen Tools zur Zusammenarbeit über geografische Grenzen hinweg zusammenarbeiten.

Arbeits- und Privatleben in Einklang bringen

Diese Trends vermitteln uns ein anschauliches Bild davon, welche Möglichkeiten und Herausforderungen uns in den nächsten Jahren erwarten.

Sie zeigen zudem Lösungen auf, wie wir Mitarbeiter mit den Technologien der Zukunft unterstützen können wie nie zuvor.

Die Zukunft war noch nie so spannend.

Behaupten werden sich darin die Unternehmen, die die folgenden Fragen beantworten können:

  • Wie kann ich meine Mitarbeiter motivieren und einbinden?
  • Wie kann ich ihre Kreativität anregen?
  • Wir kann ich die Arbeit meiner Mitarbeiter durch KI unterstützen?
  • Wie schaffe ich ein Arbeitsumfeld, in dem sich meine Mitarbeiter wohlfühlen?

Kostenloses Whitepaper: 5 moderne Mitarbeiter

Entdecken Sie eine völlig neue Art der Zusammenarbeit

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Branche:

Bildungswesen

  • Ergänzung traditioneller Unterrichtsmethoden mit Microsoft Teams

    Ergänzung traditioneller Unterrichtsmethoden mit Microsoft Teams

    COVID-19 hat einen enormen Einfluss auf den Tagesablauf von Millionen von Lehrpersonen, Dozierenden, SchülerInnen und Studierenden auf der ganzen Welt. Das Microsoft Education Team möchte weiterhin allen dabei helfen, durch Fern- oder Hybridunterricht in Verbindung und involviert zu bleiben. Und jetzt, da sich die Länder der Welt aus der Krise zu befreien beginnen, hilft Microsoft […]

  • Bildung neu gedacht: Vom Fernunterricht zu hybridem Lernen

    Bildung neu gedacht: Vom Fernunterricht zu hybridem Lernen

    Von Michael Fullan und Joanne Quinn, Global Directors bei New Pedagogies for Deep Learning Veröffentlicht am 8. Juni 2020 um 10:00 Uhr Wir freuen uns, Ihnen unser neues Positionspapier „Bildung neu gedacht: Die Zukunft des Lernens“, ein gemeinsames Projekt von Microsoft und New Pedagogies for Deep Learning vorstellen zu können. Die Lösungen liegen auf der Hand. Wir haben die Möglichkeit, kreative […]

Detailhandel

  • Die Zukunft des stationären Handels im Schweizer Mittelstand

    Die Zukunft des stationären Handels im Schweizer Mittelstand

    Der Detailhandel unterliegt zurzeit einem Wandel, der durch technologische Innovationen getrieben ist. Microsoft Office 365 und Dynamics 365 ermöglichen es, Prozesse im Handel effizienter und effektiver zu gestalten. Melden Sie sich noch heute zu unserem Retail Event vom 23. April 2019 an, um zu erfahren, wie Sie diese Microsoft Lösungen in Ihrem Geschäft erfolgreich einsetzen […]

  • HeadBrands ist für die Zukunft gerüstet – mit Microsoft 365 Business

    HeadBrands ist für die Zukunft gerüstet – mit Microsoft 365 Business

    Seit der Gründung 2010 verzeichnet HeadBrands ein stetiges Wachstum und wurde schnell zu Skandinaviens führendem Anbieter von Haarpflegeprodukten. HeadBrands benötigte eine moderne IT-Lösung, um die Unternehmensproduktivität zu steigern und die interne wie externe Zusammenarbeit zu verbessern. Im Zuge dieser Herausforderung ersetzte das Unternehmen seine bisherigen Lösungen durch Microsoft 365 Business: Diese völlig neue Lösung kombiniert […]

Fertigung

Gesundheitswesen

Öffentliche Verwaltung

  • Iceland runs on Trust

    Wie die Cloud ein kleines Land mit grossen Ambitionen unterstützt

    Im Dezember 2015 hat die isländische Regierung mit einer Überprüfung der digitalen Infrastruktur begonnen. Mit über 100 unterschiedlichen Lieferanten, die von über 100 IT-Managern in den einzelnen öffentlichen Einrichtungen verwaltet werden, bestand das klare Ziel darin, die Abläufe zu vereinfachen und die IT für über 20'000 Benutzer zu optimieren. Die Lösung: Zweieinhalb Jahre später stand die Entscheidung fest: Microsoft […]

  • Ineco

    Ineco verbessert die Mitarbeiterproduktivität mit modernen Tools und KI

    Probleme mit der Software sind der Produktivität nicht gerade zuträglich. Und genauso ist es auch, wenn sich die Freigabe von Dateien und die Zusammenarbeit an Dokumenten schwierig gestaltet. Ineco, ein spanisches Unternehmen im öffentlichen Sektor, ist sich dieser Tatsachen bewusst und hat daher die Art und Weise verändert, wie seine Mitarbeiter mit der Technologie sowie […]

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Dossier:

Digital Transformation

Kundenreferenzen

  • Ein Boot in Söderhamn

    Riskante, unsichere Dateifreigabe inspirierte diese Behörde. Warum?

    „Diese Datei ist zu gross zum Senden.“ Wir alle haben es schon einmal erlebt. Wenn die Zeit drängt und eine grosse Datei nicht wie geplant gesendet werden kann, werden riskante Methoden der öffentlichen Dateiübertragung plötzlich eine attraktive Option. Sicherheit wird zur Nebensache. Für lokale Behörden ergibt sich dadurch ein systematisches Problem und ein Sicherheitsrisiko. Die […]

Sicherheit & Datenschutz

  • Zwei Menschen sitzend/stehend vor einem Computer

    So ziehen Sie der Bedrohung durch Schatten-IT den Zahn

    Eine der grössten Bedrohungen für die Unternehmenssicherheit kommt von innen. Sind Sie bereit, sich mit der Bedrohung durch Schatten-IT zu befassen? Der umfassende Bericht Work Reworked von Microsoft zeigt, dass Wandel der neue Standard für Unternehmen überall ist und die Herausforderungen hinsichtlich Sicherheit deshalb nicht nur ausserhalb von Unternehmen liegen, sondern auch in ihnen. Was […]

Tipps