Fitness24Seven
Lesezeit, 1 min.

Fitness24Seven ist eines der am schnellsten wachsenden Fitnessunternehmen in Europa. Das Unternehmen wollte jedoch weltweit verteilte Teams miteinander verbinden und den Informationsaustausch verbessern. Stefan Hult, Senior Consultant bei Stratiteq erklärt dazu: „Jeder Standort war wie eine eigene kleine Welt. Es gab keine unternehmensweite Vernetzung.“

Die Lösung:

Zwei der wichtigsten Faktoren für den Erfolg von Fitness24Seven waren Einfachheit und Flexibilität. Daher hat Fitness24Seven gemeinsam mit dem schwedischen Microsoft-Partner Stratiteq eine Liste von Zielen erarbeitet:

  • Die einzelnen Personen mit dem Unternehmen vernetzen, nicht nur mit dem jeweiligen Fitnessstudio vor Ort
  • Den Teamgeist und das Engagement der Mitarbeiter fördern
  • Den Verwaltungsaufwand verringern und mehr Zeit für die Kunden aufwenden
  • Das Weitergeben von Wissen und die Problemlösung fördern
  • Abläufe in allen Fitnessstudios in allen Ländern angleichen

Allen Mitarbeitern von Fitness24Seven mit Kundenkontakt (Leitern von Fitnessstudios und Trainern) wurden Office 365 F1-Lizenzen zur Verfügung gestellt. Zunächst wurde SharePoint Online eingeführt, gefolgt von Yammer, Office 365-Gruppen, Microsoft Teams und einer Office 365-Lösung.

Das Ergebnis:

Veraltete manuelle Systeme wurden zu digitalen Lösungen migriert. So wurde beispielsweise ein SharePoint-basiertes Handbuch für Richtlinien und Anweisungen eingeführt. Jedes Fitnessstudio hat eine einzelne Seite, die lokal und zentral verwaltete Inhalte kombiniert. So wird sichergestellt, dass die Inhalte immer aktuell sind, und die Trainer können Wissen austauschen. Bewährte Verfahren werden bei immer stärker mobilen Arbeitskräften angeglichen.

Lesen Sie hier alles über Fitness24Seven und Microsoft 365.

Standortleiter Oskar Avard fasst zusammen: „Die Teamleiter und ich geben Aufgaben über einen Planer an die Mitarbeiter weiter, damit diese wissen, was an dem jeweiligen Tag zu erledigen ist. Das ist unbezahlbar für alle, die so wie ich gerne gut strukturiert arbeiten.“

Kostenloser Firstline Workers-Bericht

Harvard Business Review Analytic Services: „Building for Success at the Firstline of Business“

Kostenloses E-Book: Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitern, auf sichere Weise kreativ zu sein und zusammenzuarbeiten

Haben Sie Erfolg in einer sich schnell ändernden digitalen Welt, indem Sie Ihren Mitarbeitern die Freiheit und Flexibilität bieten, um überall produktiv zu sein und zusammenzuarbeiten

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Branche:

Bildungswesen

Detailhandel

Fertigung

Gesundheitswesen

  • Logo

    Digitale Transformation im Gesundheitswesen – es geht nur mit Vertrauen

    Schon wieder ein Anruf, dabei hatte mein Telefon wochenlang kaum aufgehört zu klingeln. „Veronica“, hörte ich vom anderen Ende der Leitung, „wir haben eine Idee!“ Ich erkannte die Stimme von Carlo Tacchetti sofort. Wir arbeiten schon fast so lange zusammen wie ich bei Microsoft bin. Er ist Professor an der Universität Vita-Salute San Raffaele und […]

  • Two female healthcare professionals looking at a tablet

    Virtual Care-Webinar

    Eine Diskussion über die Virtual Care-Lösungen, die von Microsoft Teams ermöglicht wurden – durch eine Fallstudie in Italien zum Leben erweckt.

Öffentliche Verwaltung

  • Iceland runs on Trust

    Wie die Cloud ein kleines Land mit grossen Ambitionen unterstützt

    Im Dezember 2015 hat die isländische Regierung mit einer Überprüfung der digitalen Infrastruktur begonnen. Mit über 100 unterschiedlichen Lieferanten, die von über 100 IT-Managern in den einzelnen öffentlichen Einrichtungen verwaltet werden, bestand das klare Ziel darin, die Abläufe zu vereinfachen und die IT für über 20'000 Benutzer zu optimieren. Die Lösung: Zweieinhalb Jahre später stand die Entscheidung fest: Microsoft […]

  • Ineco

    Ineco verbessert die Mitarbeiterproduktivität mit modernen Tools und KI

    Probleme mit der Software sind der Produktivität nicht gerade zuträglich. Und genauso ist es auch, wenn sich die Freigabe von Dateien und die Zusammenarbeit an Dokumenten schwierig gestaltet. Ineco, ein spanisches Unternehmen im öffentlichen Sektor, ist sich dieser Tatsachen bewusst und hat daher die Art und Weise verändert, wie seine Mitarbeiter mit der Technologie sowie […]

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Dossier:

Digital Transformation

Kundenreferenzen

  • Ineco

    Ineco verbessert die Mitarbeiterproduktivität mit modernen Tools und KI

    Probleme mit der Software sind der Produktivität nicht gerade zuträglich. Und genauso ist es auch, wenn sich die Freigabe von Dateien und die Zusammenarbeit an Dokumenten schwierig gestaltet. Ineco, ein spanisches Unternehmen im öffentlichen Sektor, ist sich dieser Tatsachen bewusst und hat daher die Art und Weise verändert, wie seine Mitarbeiter mit der Technologie sowie […]

Sicherheit & Datenschutz

  • KMU-Mitarbeiter arbeitet von einem Flughafen aus

    IT nicht das Wachstum behindern lassen

    Kleine Unternehmen stehen heute vor genügend Herausforderungen, ohne dass die IT ein Hindernis für ihren Erfolg darstellt. Aber wie stellen Sie sicher, dass Ihr System eine Hilfe und kein Hindernis ist? Als Verbraucher fordern wir eine nahtlose Konnektivität, damit wir alles, was wir brauchen, überall dort erhalten, wo wir es brauchen. Das ist eine Haltung, […]

Tipps