Gelbes Gerät von Komatsu
Lesezeit, 2 min.

Der japanische Begriff „Dantotsu“ lässt sich nicht 1:1 übersetzen, bezeichnet aber in etwa die „Besten der Besten“. Seit der Gründung vor knapp 100 Jahren strebt das multinationale Unternehmen Komatsu, ein japanischer Hersteller von Geräten für Bauwesen und Bergbau, einen Service bieten, der diesem ehrgeizigen Ziel gerecht wird.

Dazu startete Komatsu 2003 seine Dantotsu-Strategie, die auch die Dantotsu-Produktreihe umfasste, die einzigartiges Design und Leistung verspricht. Doch heute weiss das Unternehmen, dass Dantotsu sich nicht nur auf die Analyse der Ergebnisse, sondern auch auf die zugehörigen Geräte erstreckt.

Komatsu und das Streben nach Dantotsu

Das Bauwesen ist eine äusserst datenintensive Branche. Allein in Australien sind jeden Tag 30.000 Geräte von Komatsu in Betrieb, die Daten zu Produktivität, zum Gerätezustand und zu anderen Faktoren liefern. Dadurch wird die Datenmodernisierung unverzichtbar, und die Auswahl des richtigen Systems zur Datenbankverwaltung eine wichtige Unternehmensentscheidung.

„Wir haben 1,5 Terabyte an Daten, und es werden immer mehr“, erklärt Nipun Sharma, Analytics Architect, Business Technology & Systems bei Komatsu Australia. „Wir verarbeiten etwa eine Million Datensätze pro Tag ­– und unsere Wahl fiel auf die verwaltete Azure SQL Database-Instanz, da sie unsere Anforderungen an Skalierbarkeit, Kosten und Leistung am besten erfüllte.

Modernisieren der Datenplattform

Einer der wichtigsten Faktoren, die in die Entscheidung des japanischen Unternehmens für die verwaltete Azure SQL Database-Instanz einflossen, war die vollständige Kompatibilität mit den neuesten On-Premises SQL Servern, die eine einfache, schnelle und kostengünstige Migration ermöglicht.

„Wir haben unsere komplette Datenbank und die Discovery Hub-Analyseplattform in weniger als zwei Wochen auf die verwaltete Azure SQL Database-Instanz verschoben. Seitdem konnten wir Kosteneinsparungen von 49 % und Leistungssteigerungen von 25 bis 30 % erzielen“, so Sharma.

Die Leistungsziele und Einsparungen von Komatsu entsprechen somit den Vorstellungen. Der erwartete ROI der Migration zur verwalteten Azure SQL Database-Instanz beträgt 212 %, und die geschätzte Amortisationszeit beträgt weniger als sechs Monate. In Anbetracht der Leistungsvorteile, die eine Skalierung Ihrer Workloads in Echtzeit in einer sicheren Cloudumgebung ermöglichen, ­ist die Migration von einem SQL Server die logische Wahl für jedes Unternehmen, das Dantotsu erreichen möchte.

Schnellstart: Erstellen einer verwalteten Azure SQL Database-Instanz

In dieser Schnellstartanleitung erfahren Sie, wie Sie eine verwaltete Azure SQL Database-Instanz im Azure-Portal erstellen

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Branche:

Bildungswesen

  • Education Cloud Days – Part I: Hybrid Learning

    Education Cloud Days – Part I: Hybrid Learning

    Hybrid Learning: How to handle the new normal September 28 2021 | 09:00 – 12:00 (GMT +01:00) The Swiss Microsoft for Education Team is pleased to invite you to the online event series Education Cloud Days, the virtual edition of our series. The agenda and all important information can be found below. Also let us […]

  • Ein Mädchen beim Lernen

    Mittelschule Kirchdorf: Hybrides Lernen mit einem komplett digitalen Ansatz

    „Worauf es uns wirklich ankam, war eine Vereinfachung sowohl für unsere Schülerinnen und Schüler als auch für das Lehrpersonal. Unsere Digitalisierungsmassnahmen haben deutlich gemacht, dass Technologie zur Ergänzung des traditionellen Unterrichts eine Investition in die Zukunft ist, nicht nur für die Kinder, sondern für alle.“ Martin Schnetzer, Lehrer und IT-Administrator an der Mittelschule Kirchdorf in […]

Detailhandel

  • Duty-free-Shop

    Dufry: Datenkultur dank Cloud-Technologie

    Dufry ist einer der grössten Reiseeinzelhändler der Welt. Er will den gesamten Betrieb digitalisieren und ein komplett datengetriebenes Unternehmen werden. Damit dieser Plan Realität wird, nutzt Dufry Azure als skalierbare, dynamische Plattform, um eine Single Source of Truth zu erreichen. „Wir finden Daten grossartig, aber wollen sie nicht einfach ohne Sinn und Zweck nutzen. Daten […]

  • Big Data stärkt das Geschäft eines Getränkeunternehmens

    Big Data stärkt das Geschäft eines Getränkeunternehmens

    Denken Sie über die vielen Möglichkeiten nach, die Sie haben, wenn Sie etwas trinken möchten. Wasser? Saft? Ein alkoholfreies Getränk? Möchten Sie eine Portionspackung oder einen Sechserpack? Oder vielleicht greifen Sie lieber zu der Literflasche. Tatsache ist, dass wir als Kunden diese vielen Optionen erwarten und die weltweiten Hersteller für nicht-alkoholische Getränke diese anbieten. Arca […]

Education

  • Mehr Power für die ganze Klasse, dank Surface!

    Mehr Power für die ganze Klasse, dank Surface!

    Moderne Klassenzimmer und Schulverwaltungen entwickeln sich weiter. Traditionelle Arbeitsmittel wie Stift und Papier sind zwar nach wie vor ein wichtiger Bestandteil des Lernerlebnisses, aber Technologien eröffnen neue Möglichkeiten für Mitarbeit und Interaktion – jederzeit und überall. Richten Sie Ihr Klassenzimmer mit Surface für hybrides Lernen ein. Ihre Vorteile auf einen Blick: Transparente Kosten pro Gerät […]

  • Nyenrode Business University: Verbinden von Datenquellen auf vereinheitlichte Weise

    Nyenrode Business University: Verbinden von Datenquellen auf vereinheitlichte Weise

    Bei der Nyenrode Business University fand gerade die Entwicklung der Integration eines neuen SaaS-basierten Finanzsystems statt, als erkannt wurde, dass der Prozess der Verbindung dieser Lösung mit so vielen anderen Systemen komplizierter als erwartet sein würde. So wurde Wortell um Hilfe gebeten, ein Mitglied des Microsoft-Partnernetzwerks. Wortell schlug die Einführung der Azure Unified Pipeline als […]

Fertigung

Finanzen & Versicherung

Gesundheitswesen

Government

Öffentliche Verwaltung

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Dossier:

Digital Transformation

Kundenreferenzen

Presse

Sicherheit & Datenschutz

Tipps

  • Zwei Frauen und ein Mann beim Brainstorming in einem ungezwungenen Büro. Beide Frauen arbeiten am Laptop, der Mann schreibt. Im Hintergrund ist ein grosser Monitor zu sehen.

    Moderne Verkaufsstrategie: Trends 2019 in 5 Webinaren

    Die Beziehung zwischen Käufern und Verkäufern wird Tag für Tag komplizierter. Bei jeder potenziellen Partnerschaft müssen Sie den richtigen Käufer finden, seine Anforderungen ermitteln, seinen Fortschrift im Kaufzyklus verfolgen und ihm die richtigen Inhalte anzeigen – wann und wo er möchte. Diese geänderte Dynamik unterstreicht die Kunst moderner Verkaufsstrategien. Käufer wünschen zum richtigen Zeitpunkt persönliche Betreuung […]