Dynamics 365: Die EU-Datenschutzgrundverordnung und intelligente Geschäftsanwendungen geben sich das Ja-Wort

Roger Halbheer

Roger Halbheer

Chief Security Advisor

Lesezeit, 3 min.

Der 25. Mai 2018 naht mit grossen Schritten. Die Datenschutzgrundverordnung (GDPR) der Europäischen Union ist also nicht mehr länger nur eine entfernte Idee, sondern die angekündigten Veränderungen bei der Datenschutz-Regulierung stehen unmittelbar bevor und betreffen auch Schweizer Unternehmen. Nutzen Sie diese Gelegenheit und holen Sie das Optimum aus Ihren Unternehmensdaten, um sich so einen entscheidenden Vorteil zu verschaffen – mithilfe von Dynamics 365.

Nehmen Sie sich die Zeit, um über die Auswirkung der GDPR auf Ihre Geschäftsanwendungen nachzudenken. Denn durch die komplexe neue Verordnung werden sich eventuell deutliche Änderungen an der Art und Weise ergeben, wie Sie innerhalb Ihrer Geschäftsanwendungen − mehrheitlich als Enterprise Resource Planning (ERP) und Customer Relationship Management (CRM) bezeichnet − persönliche Daten erfassen, nutzen und pflegen. Wenn Unternehmen Vorkehrungen für die Einhaltung der neuen GDPR treffen, ist es besonders wichtig, die Einrichtung dieser Anwendungen und die damit verbundene Strategie unter die Lupe zu nehmen.

Microsoft Dynamics 365 ist die nächste Generation intelligenter Geschäftsanwendungen, mit deren Hilfe spezielle Geschäftsprozesse in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Service, Finanzen, Betrieb und Personal verwaltet werden. Diese modernen und sicheren Anwendungen lassen sich nahtlos miteinander verknüpfen und sorgen gemeinsam dafür, dass Ihr Unternehmen Kundenanforderungen erfüllen und gleichzeitig neue Geschäftschancen ergreifen kann.

Bei der Entwicklung von Dynamics 365 hat Microsoft mit branchenführenden Sicherheitsmassnahmen und Datenschutzrichtlinien darauf geachtet, dass Ihre Daten in der Cloud geschützt sind. Hierunter fallen auch diejenigen Kategorien von persönlichen Daten, auf die sich die GDPR bezieht. Dynamics 365 kann Ihnen bei der Senkung der Risiken und der Einhaltung der GDPR behilflich sein.

Microsoft Dynamics 365 unterstützt Sie auch bei der Erkennung, beim Management und beim Schutz Ihrer Daten in der Cloud und erstellt für Sie die notwendigen Berichte und Dokumente, um den Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung gerecht zu werden. Darüber hinaus investiert Microsoft in zusätzliche Funktionen und Optionen von Dynamics 365, um Unternehmen die Compliance mit der GDPR zu erleichtern.

Für jede Reise ist eine Route erforderlich. Ihre Reise zur Compliance mit der GDPR beginnt damit, dass Sie sich auf die folgenden vier Schritte konzentrieren, während Microsoft Dynamics 365 zuverlässige Tools und Lösungen bereitstellt, um jeden einzelnen davon zu meistern.

  1. Erkennen − Identifizieren Sie die persönlichen Daten, die in Ihrem Unternehmen vorliegen, und finden Sie heraus, wo diese gespeichert sind.
  2. Verwalten− Bestimmen Sie, wie die persönlichen Daten verwendet und abgerufen werden.
  3. Schützen − Erstellen Sie Sicherheitsmassnahmen, um Schwachstellen und Verstösse gegen den Datenschutz zu vermeiden, zu erkennen und zu beheben.
  4. Melden− Bearbeiten Sie Datenanfragen, melden Sie Verstösse gegen den Datenschutz und erstellen Sie die erforderliche Dokumentation.

Für jede einzelne App innerhalb von Microsoft Dynamics 365 haben wir ein spezielles Whitepaper in Zusammenhang mit der GDPR verfasst. In jedem Whitepaper erhalten Sie eine Zusammenfassung der GDPR sowie Vorschläge, wie Sie Ihren Datenschutz optimieren können. Ausserdem wird erläutert, was Sie tun können, um die GDPR hinsichtlich der erwähnten vier Schritte − Erkennen, Managen, Schützen und Berichten − einzuhalten. Die Whitepaper gehen jeweils ins Detail, wie Microsoft Dynamics 365 Ihnen in jeder der vier Phasen behilflich sein kann.

Alle DSGVO-Whitepapers zu Dynamics 365 entdecken

Die Whitepapers bieten einen Überblick über die Auswirkungen der DSGVO auf die Anwendungen und Dienste von Dynamics 365

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Branche:

Bildungswesen

Detailhandel

  • HeadBrands ist für die Zukunft gerüstet – mit Microsoft 365 Business

    HeadBrands ist für die Zukunft gerüstet – mit Microsoft 365 Business

    Seit der Gründung 2010 verzeichnet HeadBrands ein stetiges Wachstum und wurde schnell zu Skandinaviens führendem Anbieter von Haarpflegeprodukten. HeadBrands benötigte eine moderne IT-Lösung, um die Unternehmensproduktivität zu steigern und die interne wie externe Zusammenarbeit zu verbessern. Im Zuge dieser Herausforderung ersetzte das Unternehmen seine bisherigen Lösungen durch Microsoft 365 Business: Diese völlig neue Lösung kombiniert […]

  • Die Zukunft des stationären Handels im Schweizer Mittelstand

    Die Zukunft des stationären Handels im Schweizer Mittelstand

    Der Detailhandel unterliegt zurzeit einem Wandel, der durch technologische Innovationen getrieben ist. Microsoft Office 365 und Dynamics 365 ermöglichen es, Prozesse im Handel effizienter und effektiver zu gestalten. Melden Sie sich noch heute zu unserem Retail Event vom 23. April 2019 an, um zu erfahren, wie Sie diese Microsoft Lösungen in Ihrem Geschäft erfolgreich einsetzen […]

Fertigung

Gesundheitswesen

  • Tempo, the new IMAD HR timesheet app based on the Microsoft Power Platform

    Tempo, the new IMAD HR timesheet app based on the Microsoft Power Platform

    Each year, IMAD requests the service of hundreds of temporary staff to deliver services to their patients. To facilitate temporary staff timesheets, a new solution has been developed: Tempo.   Microsoft 365 Power Platform: Manageable costs & highly secured solution To develop this solution, IMAD has chosen the Microsoft 365 ecosystem and especially the Power Platform […]

  • Two female healthcare professionals looking at a tablet

    Virtual Care-Webinar

    Eine Diskussion über die Virtual Care-Lösungen, die von Microsoft Teams ermöglicht wurden – durch eine Fallstudie in Italien zum Leben erweckt.

Öffentliche Verwaltung

  • Iceland runs on Trust

    Wie die Cloud ein kleines Land mit grossen Ambitionen unterstützt

    Im Dezember 2015 hat die isländische Regierung mit einer Überprüfung der digitalen Infrastruktur begonnen. Mit über 100 unterschiedlichen Lieferanten, die von über 100 IT-Managern in den einzelnen öffentlichen Einrichtungen verwaltet werden, bestand das klare Ziel darin, die Abläufe zu vereinfachen und die IT für über 20'000 Benutzer zu optimieren. Die Lösung: Zweieinhalb Jahre später stand die Entscheidung fest: Microsoft […]

  • Ineco

    Ineco verbessert die Mitarbeiterproduktivität mit modernen Tools und KI

    Probleme mit der Software sind der Produktivität nicht gerade zuträglich. Und genauso ist es auch, wenn sich die Freigabe von Dateien und die Zusammenarbeit an Dokumenten schwierig gestaltet. Ineco, ein spanisches Unternehmen im öffentlichen Sektor, ist sich dieser Tatsachen bewusst und hat daher die Art und Weise verändert, wie seine Mitarbeiter mit der Technologie sowie […]

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Dossier:

Digital Transformation

  • Modern Work and Security Discover Workshops

    Modern Work and Security Discover Workshops

    Erfahren Sie in einem praxisorientierten Webinar mehr über die Digitale Transformation. Die Discover Workshops inspirieren Sie mit best-practices und hands-on Session zur Microsoft 365-Produktpalette, damit Sie mit den aktuellen Herausforderungen der digitalen Transformation mit neuen Ideen und Lösungen entgegentreten können. Seien Sie bereit für die neue Arbeitskultur und den kulturellen Wandel und unterstützen Sie Ihre […]

Kundenreferenzen

  • Fitness24Seven

    Fitness24Seven: Mehr Flexibilität mit intelligenter Kommunikation

    Fitness24Seven ist eines der am schnellsten wachsenden Fitnessunternehmen in Europa. Das Unternehmen wollte jedoch weltweit verteilte Teams miteinander verbinden und den Informationsaustausch verbessern. Stefan Hult, Senior Consultant bei Stratiteq erklärt dazu: „Jeder Standort war wie eine eigene kleine Welt. Es gab keine unternehmensweite Vernetzung.“ Die Lösung: Zwei der wichtigsten Faktoren für den Erfolg von Fitness24Seven […]

Sicherheit & Datenschutz

  • Wie Sie den schnellsten Weg zur GDPR Einhaltung wählen

    Wie Sie den schnellsten Weg zur GDPR Einhaltung wählen

    Mit dem Inkrafttreten der GDPR ergeben sich für viele Organisationen fundamentale Änderungen beim Sammeln, Nutzen und Verarbeiten von Daten. Das mag entmutigend klingen, aber es gibt Wege, um den Prozess zu beschleunigen. Eine einzige, immer aktuelle Lösung Die Datenverwaltung stellt bereits verschiedene Herausforderungen für eine Organisation dar, aber die Einführung der GDPR stellt Unternehmen vor […]

Tipps