Zu Hauptinhalt springen
Pulse
Woman with yellow hat stepping out of yellow cab with a Surface
Lesezeit, 2 min.

Ein fester Arbeitsplatz. In einem Büro. Im gleichen Stadtteil. Das könnte bald Geschichte sein. Wir entwickeln uns laufend weiter. Heute ist es wichtiger denn je, flexibel zu sein und nachzudenken, sich auszutauschen und etwas zu schaffen – jederzeit und überall. Dabei muss auch noch die Sicherheit gewahrt werden.

Teamarbeit neu definiert 

Unternehmen führen neue Formen der Zusammenarbeit ein. Unsere Einstellung zur Arbeit und deren Integration in unser Leben ändert sich grundlegend.

Moderne Teams sind mobil.

Technologie befreit uns von geografischen Grenzen, und neue Tools unterstützen uns beim Entfalten unserer Kreativität. Damit inspirieren wir andere.

Eine neue Ära der Mobilität hat begonnen. Doch diese grundlegende Veränderung eröffnet auch neue Herausforderungen.

Wenn sie Mitarbeiter flexibel arbeiten lassen, müssen Unternehmen ihre Ressourcen und ihre vertraulichen Kundendaten schützen. Wir müssen darauf vertrauen können, dass unsere persönlichen Daten sicher und geschützt sind.

Unsere Geräte und Anwendungen bilden unsere erste Verteidigungslinie.

Unter Feuer

Noch nie zuvor wurden derartig viele Cyberangriffe verzeichnet. 2017 wurden doppelt so viele Sicherheitsvorfälle gemeldet wie im Vorjahr.

Unternehmen bemerken Sicherheitsvorfälle heute erst nach durchschnittlich 99 Tagen. Sie benötigen weitere 50, um sie zu beheben.

In den meisten Fällen büssen die angegriffenen Unternehmen 15 % ihres Aktienwerts ein. Ihr Ruf kann komplett zerstört werden.

Offen für Veränderung 

Echte Zusammenarbeit: die Übertragung von Informationen von Person zu Person, Gerät zu Gerät, Standort zu Standort.

Hierfür sind neue Schutzmechanismen erforderlich.

Wir benötigen umfassende, ausgeklügelte Sicherheitsfunktionen. Wir müssen Sicherheitsvorfälle schnell bemerken, bevor sie Schaden anrichten.

Identitätsbasierte Sicherheitssysteme erkennen unseren Fingerabdruck, unser Gesicht oder unser Lächeln.

Unternehmen müssen innovativer als die Angreifer sein.

Mit den neuesten Entwicklungen können wir eine sicherere Umgebung schaffen und zugleich den Informationsfluss gewährleisten.

Wir können unserer Kreativität überall freien Lauf lassen. Damit inspirieren wir andere.

Ermöglichen Sie überall sicheres Arbeiten.

Kostenloses E-Book: Schnellkurs zu Microsoft 365 Business

Mit Microsoft 365 Business können Sie Ihre Technologien einfacher verwalten und gleichzeitig die Produktivität steiger

Bildungswesen

  • Ergänzung traditioneller Unterrichtsmethoden mit Microsoft Teams

    Ergänzung traditioneller Unterrichtsmethoden mit Microsoft Teams

    COVID-19 hat einen enormen Einfluss auf den Tagesablauf von Millionen von Lehrpersonen, Dozierenden, SchülerInnen und Studierenden auf der ganzen Welt. Das Microsoft Education Team möchte weiterhin allen dabei helfen, durch Fern- oder Hybridunterricht in Verbindung und involviert zu bleiben. Und jetzt, da sich die Länder der Welt aus der Krise zu befreien beginnen, hilft Microsoft […]

  • Ein Leitfaden zur GDPR für Schulen

    Ein Leitfaden zur GDPR für Schulen

    Ein Leitfaden zur GDPR für Schulen Wenn die neue Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union ab dem 25. Mai gilt, müssen Sie wissen, welche Schritte Ihre Schule unternehmen kann, um die Compliance sicherzustellen. Dies erfahren Sie in diesem kostenlosen E-Book und weiteren hilfreichen Ressourcen. Ihre Schule auf dem Weg zur Compliance In Ihrer Schule finden sich zahlreiche «betroffene […]

Detailhandel

Fertigung

Gesundheitswesen

Öffentliche Verwaltung

  • Ineco

    Ineco verbessert die Mitarbeiterproduktivität mit modernen Tools und KI

    Probleme mit der Software sind der Produktivität nicht gerade zuträglich. Und genauso ist es auch, wenn sich die Freigabe von Dateien und die Zusammenarbeit an Dokumenten schwierig gestaltet. Ineco, ein spanisches Unternehmen im öffentlichen Sektor, ist sich dieser Tatsachen bewusst und hat daher die Art und Weise verändert, wie seine Mitarbeiter mit der Technologie sowie […]

  • Iceland runs on Trust

    Wie die Cloud ein kleines Land mit grossen Ambitionen unterstützt

    Im Dezember 2015 hat die isländische Regierung mit einer Überprüfung der digitalen Infrastruktur begonnen. Mit über 100 unterschiedlichen Lieferanten, die von über 100 IT-Managern in den einzelnen öffentlichen Einrichtungen verwaltet werden, bestand das klare Ziel darin, die Abläufe zu vereinfachen und die IT für über 20'000 Benutzer zu optimieren. Die Lösung: Zweieinhalb Jahre später stand die Entscheidung fest: Microsoft […]