So hilft Microsoft Learn Studierenden dabei, Qualifikationsdefizite im technischen Bereich abzubauen

Vânia Neto

Vânia Neto

Education Skills Lead | Microsoft Western Europe

Lesezeit, 4 min.

Die gesellschaftliche Rolle von Lehrkräften besteht darin, nachfolgende Generationen auf die Zukunft vorzubereiten. In modernen Bildungseinrichtungen bedeutet das, den Studierenden die für den Erfolg in einer digitalen Zukunft erforderlichen Fähigkeiten zu vermitteln. 

In ganz Europa ist digitale Bildung bereits ab der Grundschule fester Bestandteil der Lehrpläne. Im Hochschulbereich müssen die Studierenden jedoch auf das Leben außerhalb des Bildungssystems vorbereitet werden: Sie müssen über technische Fähigkeiten verfügen, die ihnen den Erfolg am digitalen Arbeitsplatz ermöglichen. 

Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass diese Fähigkeiten nicht immer vermittelt werden. So sollen beispielsweise bis 2025 im Technologiesektor 149 Mio. neue Arbeitsplätze entstehen.1 Wenn das Qualifikationsdefizit nicht behoben werden kann, könnten bis 2030 schätzungsweise 4,3 Mio. dieser Arbeitsplätze unbesetzt bleiben.2 Diese Stellen zu besetzen, hat eindeutig Priorität, und die Vorteile, die sich daraus ergeben, sind beträchtlich. Tatsächlich könnte die Produktivität der Weltwirtschaft bis 2030 um 8,3 Bio. USD gesteigert werden, und zwar als direkte Folge umfassender Investitionen in die Qualifikationen der Zukunft zugunsten der derzeitigen und der nächsten Generation von Arbeitskräften.3

Microsoft Learn wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, Lehrkräften, Bildungseinrichtungen und Studierenden im Hochschulbereich Zugang zu kostenlosen Ressourcen zu ermöglichen, um Qualifikationsdefizite abzubauen und Studierende auf die digitale Arbeitswelt der Zukunft vorzubereiten.

Zertifizierte technische Kompetenzen, die den Erwartungen der Arbeitgeber entsprechen 

Die digitale Transformation wirkt sich eindeutig auf die überwiegende Mehrheit der Unternehmen in allen Branchen aus und erfordert, dass Unternehmen ihre Belegschaften/Teams mit technischen bzw. digitalen Kompetenzen ausstatten, um ihren zukünftigen Erfolg zu sichern.  

Daher ist es sinnvoll, dass Hochschulen ihren Studierenden die Möglichkeit bieten, diese technischen Kompetenzen zu erwerben, bevor sie ihre Studienzeit beenden und sich den Realitäten einer digitalen Arbeitswelt stellen. 

91 % der Personalverantwortlichen verwenden Zertifizierungen als Kriterium bei der Beurteilung von Bewerber*innen.

Ein Schwerpunkt von Microsoft Learn ist die Bereitstellung von branchenweit anerkannten Microsoft-Zertifizierungen, mit denen Studierende ihr technisches Know-how gegenüber Arbeitgebern nachweisen können. Diese Zertifizierungen umfassen sowohl Grundkenntnisse als auch weiterführende Themen von Azure über AI bis hin zu Datenanalyse und Cybersicherheit. So können sich die Studierenden die technischen Kompetenzen aneignen, die sie für ihre Aufgaben in ihrer Branche benötigen. 

Ein fertiger Lehrplan, der sich nahtlos in bestehende Studiengänge integrieren lässt  

Ein häufiges Hindernis bei der Einführung neuer Lehrpläne ist die Auffassung, dass sie den bestehenden Lehrplan beeinträchtigen. Microsoft Learn wurde in Absprache mit Lehrkräften, Bildungseinrichtungen und Studierenden entwickelt, sodass es sich in bestehende Studiengänge einfügt, anstatt ihnen entgegenzuwirken oder sie zu behindern. 

Microsoft Learn für Lehrkräfte (MSLE) bietet alles, was Lehrkräfte und Bildungseinrichtungen benötigen, um technische Kompetenzen in bestehende Studiengänge zu integrieren. Wir bieten unterrichtsfertige Materialien, Tools und Ressourcen, die Lehrkräfte mühelos in ihren bestehenden Lehrplan integrieren können. 

Darüber hinaus bieten wir Zugang zu Lernwegen zum Selbststudium und zu virtuellen Lerntagen, bei denen Lehrkräfte die Fähigkeiten erwerben können, die für die Vermittlung technischer, praxisorientierter Lehrinhalte erforderlich sind. Als zusätzliche Unterstützung bieten wir einen Schulungsprogramm-Manager, der Lehrkräfte beim Einstieg in Microsoft Learn unterstützt, sowie Zugang zu Microsoft-Expert*innen und einer lebendigen Community, in der Lehrkräfte Ideen austauschen und sich vernetzen können. 

Studierende auf die Zukunft vorbereiten mit Microsoft Learn 

Microsoft Learn hat bereits über 4.500 Lehrkräften Schulungen, Technologien und Tools zur Verfügung gestellt, um sie dabei zu unterstützen, ihre Studierenden auf eine erfolgreiche Zukunft vorzubereiten. Die Studierenden dieser Lehrkräfte sind sehr erfolgreich. 

Microsoft Learn bietet Studierenden Zugang zu einem kostenlosen Lernportal mit fast 3.000 Modulen, Lernwegen und Schulungen in Bereichen wie Daten und AI. Mit den kostenlosen Azure-Cloud-Diensten und branchenweit anerkannten technischen Zertifizierungen können Studierende Kompetenzen erwerben, ihr Selbstvertrauen stärken und ihre Verdienstmöglichkeiten verbessern.  

Für jedes Unternehmen, das heute existiert, sind IT und ein Verständnis von neuen Technologien absolut entscheidend. Es spielt keine Rolle, was ein Unternehmen tut oder in welcher Abteilung Sie arbeiten: Menschen, die AI und die Cloud verstehen, werden gefragt sein.*

* Jon Oleaga, Adjunct Professor of Technology Trends and Digital Marketing, and Digital Transformation Consultant an der IE University. 

Eine sich ständig weiterentwickelnde Ressource für sich ständig weiterentwickelnde Anforderungen am Arbeitsplatz 

Microsoft ist sich bewusst, dass sich Best Practices im Bildungsbereich ständig weiterentwickeln. Microsoft Learn zielt darauf ab, diese Entwicklung abzubilden. Daher entwickeln wir bestehende Kurse weiter, fügen neue Wege hinzu und berücksichtigen die Anregungen der Lehrkräfte und Studierenden, die bereits Teil der Microsoft Learn-Community sind, um die Relevanz und Aktualität der Ressourcen in Microsoft Learn zu gewährleisten. 

Weitere Informationen darüber, wie Sie Lehrkräften helfen können, ihre Arbeit besser zu machen und Studierenden den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern, finden Sie in unseren kostenlosen Leitfäden:

 

 

Quellen:  „Certifications can spark confidence amidst unexpected changes“, Microsoft, 21. Juni 2021. „2021 Value of IT Certification Employer Report“, Pearson Vue 2021. „WEF: Investing in the skills of future could add $8.3trln to global economy by 2030“, ZAWAYA, 25. Mai 2022. 

1 Stunde

Microsoft Learn für Lehrende

Werden Sie ein Teil der Community und erweitern Sie den Horizont Ihrer Student*innen noch heute. Erfahren Sie mehr über Microsoft Learn für Lehrende.

Microsoft ist ein idealer Partner für zukunftsfähige Student*innen

Wie Microsoft mit Bildungseinrichtungen zusammenarbeitet, um die Zukunft der Arbeitswelt zu verbessern.

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Branche:

Bildungswesen

  • Wie die FH JOANNEUM die Lehre der IT verändert

    Wie die FH JOANNEUM die Lehre der IT verändert

    „Wer heute eine Karriere in der medizinischen Informatik anstrebt, muss über ein hohes Maß an Know-how in den Bereichen Softwaretechnik, maschinelles Lernen und mehr verfügen.“ Glücklicherweise machen die Microsoft-Kurse genau hier den Unterschied für mich aus – sie helfen mir, meine Lernreise zu beginnen und mir das Basiswissen anzueignen, auf dem ich später aufbauen kann.“ […]

  • Trainer*innen für Microsoft Education Tools finden

    Trainer*innen für Microsoft Education Tools finden

    Unsere Microsoft Innovative Educator (MIE) Trainer*innen sind aktive Lehrkräfte in Österreich die täglich selbst Unterricht mit Hilfe von Microsoft Education Tools umsetzen. Sie haben daher einerseits viel Erfahrung zu den Tools, andererseits wertvolles Know-how zu bewährten Unterrichtsmethoden. Alle Microsoft Innovative Educator Trainer*innen haben ein Schulungsprogramm durchlaufen und halten sich stetig am Laufenden zu neuen Entwicklungen. […]

Education

  • Joung male with Surface Go 3 in School

    Praktisch, vielseitig und leistungsstark: Warum Surface Go die ideale Wahl für Schulen ist?

    Die digitale Transformation hat einen enormen Einfluss auf das Bildungssystem und Schulen stehen vor der Aufgabe, sich den Herausforderungen der modernen Technologie zu stellen, um ihren Schülerinnen und Schülern die bestmögliche Lernerfahrung zu bieten. Denn in einer Welt, die von digitaler Innovation geprägt ist, ist es von entscheidender Bedeutung, dass Schulen über die richtigen Werkzeuge […]

Öffentliche Verwaltung

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Dossier:

Digital Transformation

  • 2 Mädchen spielen Minecraft auf einem Laptop

    Informatik im Lehrplan neu definieren: Ressourcen für Pädagog*innen

    Unsere Gesellschaft ist ständig im Wandel. Die COVID-19-Pandemie hat die digitale Transformation rapide beschleunigt und sämtliche Geschäftsbereiche und Institutionen haben sich auf hybrides Arbeiten und digitale Dienstleistungen verlagert. Dies hatte weitreichende Auswirkungen auf die erforderlichen beruflichen Qualifikationen. In einer Studie von LinkedIn und Microsoft wurde festgestellt, dass bis 2025 149 Millionen neue digitale Arbeitsplätze in […]

Tipps

  • Trainer*innen für Microsoft Education Tools finden

    Trainer*innen für Microsoft Education Tools finden

    Unsere Microsoft Innovative Educator (MIE) Trainer*innen sind aktive Lehrkräfte in Österreich die täglich selbst Unterricht mit Hilfe von Microsoft Education Tools umsetzen. Sie haben daher einerseits viel Erfahrung zu den Tools, andererseits wertvolles Know-how zu bewährten Unterrichtsmethoden. Alle Microsoft Innovative Educator Trainer*innen haben ein Schulungsprogramm durchlaufen und halten sich stetig am Laufenden zu neuen Entwicklungen. […]