eine Nahaufnahme einer Flasche mit blauem und grünem Anstrich

Zwei Unternehmen, die durch Veränderung ihrer Erfolgsrezepte Erfolg hatten

Leentje Chavatte

Leentje Chavatte

Microsoft, Digital Transformation

Lesezeit, 3 min.

Eine anerkannte Weisheit ist, dass, wenn etwas nicht kaputt ist, dann sollte man es auch nicht reparieren. Auf den ersten Blick würde dies besonders wahr erscheinen, wenn Sie bereits ein Branchenführer sind.

Warum etwas ändern, was bereits gut funktioniert und Ihnen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber einer gesamten Branche an Unternehmen verleiht, welche Sie übertreffen möchten?

Die Antwort liegt in der Tatsache, dass es nicht länger eine Option ist, dabei zu bleiben, was Sie tun, egal wie gut das für Sie als Unternehmen funktioniert. Die Zeiten haben sich geändert und wenn Sie weiterhin die Richtung weisen möchten, müssen Sie innovieren.

Das bedeutet, offen für neue Wege zu sein, Dinge zu tun – und eine Technologie zu verwenden, die Ihnen dabei hilft, dorthin zu gelangen.

Überwinden Sie die Barrieren zur Veränderung

Es ist nicht immer einfach, die Initiative zu ergreifen und ein Pionier zu werden. Das braucht Courage – und einen Willen, kontinuierlich Grenzen zu sprengen.

Nehmen Sie zum Beispiel AkzoNobel. Der niederländische Hersteller von Farben und Lacken hat seit vielen Jahren stolz Haushaltsmarken wie Dulux und Polyfilla geschaffen. Und da Anstrich- und Farbtrends sich immer weiterentwickeln, ist der Prozess der Farbvorhersage ein wesentlicher Bestandteil der Fähigkeit des Unternehmens, moderne Anforderungen schnell zu erfüllen, sobald sie auftauchen.

Also, als AkzoNobel begann, darüber nachzudenken, wie sie ihre bewährte Methode der Farbvorhersage weiterentwickeln sollten, wurde der Vorschlag zum von Microsoft Azure geförderten Wechsel auf die Machine Learning-Technologie anfänglich nicht von allen in ihren Labors mit offenen Armen empfangen.

„Am Anfang waren wir ziemlich skeptisch bezüglich der Machine Learning-Technologie und was sie wirklich für uns tun kann“, sagt Rob Reijers, Manager der globalen Farb-App-Entwicklung von AkzoNobel. „Wir dachten immer, dass unsere physikalischen Modelle“ – welche die Grundlage für die Fähigkeit des Unternehmens, Farbe genau vorherzusagen, bildet – „das Beste wäre, das wir haben könnten.“

„Also warum sollten wir uns verändern?“

Innovation ist wesentlich, um an der Spitze zu bleiben

Die Farbenindustrie ist eine unglaublich umkämpfte Landschaft. Jeden Tag tauchen neue Farben auf und Hersteller in der Autoindustrie und anderen Industrien erträumen sich ständig neue Lacke, um ihren Modellen einen Wettbewerbsvorsprung zu verschaffen.

Das ist der Grund, warum innovativ zu bleiben noch nie von größerer Bedeutung für AkzoNobel war. Und ihre Anwendung von Machine Learning hat ihnen geholfen, das zu schaffen.

„Wir waren wirklich überrascht von der unglaublichen Präzision der Ergebnisse, die wir mit der Machine Learning-Technologie erzielen konnten, und auch davon, wie schnell wir diese Ergebnisse erhalten konnten“, sagt Reijers.

„Die gesamte Erfahrung veränderte völlig meine Haltung bezüglich der Anwendung von Machine Learning. Es hat uns ermöglicht, kreativer zu sein.“

Lesen Sie die gesamte AkzoNobel-Geschichte und entdecken Sie, wie ein niederländisches Unternehmen kreativer wurde als je zuvor, indem es die Machine Learning-Technologie anwandte.

Schaffen neuer Geschäftsmodelle

Ein weiteres Unternehmen, das einen Nutzen daraus gezogen hat, sich den Herausforderungen der digitalen Innovation zu stellen, ist eine Tochtergesellschaft von Eneco, AgroEnergy.

Das niederländische Unternehmen hat sich seit Jahrzehnten auf den optimalen Betrieb von Gewächshäusern spezialisiert. Aber in letzter Zeit wurde es zu einem landwirtschaftlichen Tech-Marktführer auf dem Hintergrund seiner bahnbrechenden Anwendung der Machine Learning-Technologie und der künstlichen Intelligenz.

Als das Unternehmen vom zielgerichteten Energieunternehmen zu einem modernen, datengetriebenen Dienstanbieter wurde, haben sie realisiert, dass die Tech-Services, die sie nun ihren Gewächshauskunden anboten, zur Schaffung eines völlig neuen Unternehmens führen könnten.

„Da gab es dieses Heureka-Erlebnis, als wir realisierten, dass dies so viel mehr war, als wir jemals dachten, dass es sein könnte“, sagt Laurens van der Spek, Technologieleiter bei AgroEnergy.

Und der Schlüssel dazu, zu diesem Heureka-Erlebnis zu gelangen, waren der Mut und die Initiative, diese etablierte Art, wie Dinge getan wurden, infragezustellen – und eine Veränderung zu erzielen, die neue Innovationen in ihr bereits erfolgreiches Unternehmen einführen würde.

Kostenloser AI-Bericht: Künstliche Intelligenz in der Schweiz. Wie 277 grosse europäische Unternehmen von AI profitieren

Entdecken Sie, wie Ihre westeuropäischen und Schweizer Kollegen AI einsetzen, um ihre Organisation digital zu transformieren

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Branche:

Bildungswesen

  • Joung male with Surface Go 3 in School

    Covid-Support und Ressourcen für Schulen

    Herausforderungen der Pandemie mit Hybrid- oder Fernunterricht bewältigen Die Pandemie ist noch nicht ausgestanden, Bildungseinrichtungen sind nach wie vor mit Unsicherheiten, Quarantänen, wechselnden Direktiven und teilweiser Rückkehr zu Fern- oder Hybridunterricht herausgefordert. Viele Schulen und Universitäten nutzen mit Office 365 und Microsoft Teams Technologien von Microsoft, welche die Fortführung von Kommunikation und Lehre, die produktive […]

  • Mit den neuen Lernverstärker-Tools von Microsoft das Potenzial Ihrer Lernenden ausschöpfen

    Mit den neuen Lernverstärker-Tools von Microsoft das Potenzial Ihrer Lernenden ausschöpfen

    Personalisiertes Lernen ist ein Ziel, das Lehrkräfte weltweit seit Jahren zu erreichen versuchen. Aber die Pandemie hat noch einmal verdeutlicht, wie komplex diese Herausforderung für Lehrkräfte ist, die mit noch vielfältigeren Bedürfnissen von Schüler*innen konfrontiert sind als je zuvor.  Traditionsgemäss erfordert die Bereitstellung einer wirklich personalisierten Lernerfahrung für jedes Individuum viel von der einen Ressource, […]

Detailhandel

Education

  • Mehr Power für die ganze Klasse, dank des flexiblen Surface Go 2

    Mehr Power für die ganze Klasse, dank des flexiblen Surface Go 2

    Inspirieren Sie Ihre Schüler*Innen mit einem vielseitig einsetzbaren 2-in-1 Gerät Ortsunabhängiges modernes Lernen erfordert den Einsatz von vielfältig einsetzbaren Geräten, die mobil und handlich sind, aber trotzdem ganze Leistung bringen und den ganzen Tag lang halten.  Surface Go 2 ist wie geschaffen für moderne mobile Unterrichtsszenarien und damit ein ideales Gerät für Schüler*Innen. Das leichte, […]

  • Mit Microsoft Education Bildung für alle zugänglich machen

    Mit Microsoft Education Bildung für alle zugänglich machen

    Alle Schüler*innen verdienen eine Lösung, die sie dabei unterstützt, Großes zu leisten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie die Barrierefreiheitstools von Microsoft unterschiedliche Lernbedürfnisse unterstützen können. Mehr als eine Milliarde Menschen weltweit haben besondere Bedürfnisse. Doch nur einer von zehn hat Zugang zu den Hilfsmitteln, die sie zur vollen Teilhabe an der Gesellschaft benötigen. Das […]

Fertigung

Finanzen & Versicherung

Gesundheitswesen

Government

  • Eine Frau, die an einem Bürgersteig sitzt

    Die digitale Transformation von Bürgerdiensten

    Erfahren Sie, wie Regierungen Cloud-basierte Tools und Erfahrungen nutzen, um neu zu erfinden, wie Menschen, Daten und Prozesse zusammenkommen können, um Mehrwert zu schaffen.

  • SMB Government Solutions Switzerland

    SMB Government Solutions Switzerland

    Die Verwaltung der Schweizer Kantone, Gemeinden und des Bundes ist eine der wichtigsten, staatlichen Aufgaben, die die über 400k Mitarbeiter vor immer neue Herausforderungen stellt. In vielen Bereichen werden sie dabei von Microsoft unterstützt mit maßgeschneiderten Lösungen, die auf die Anforderungen und Rahmenbedingungen angepasst sind. Gemeinsam mit zertifizierten Partnern arbeiten wir speziell mit kleinen und […]

Öffentliche Verwaltung

Entdecken Sie weitere verwandte Artikel pro Dossier:

Digital Transformation

Kundenreferenzen

  • Ein Mädchen beim Lernen

    Mittelschule Kirchdorf: Hybrides Lernen mit einem komplett digitalen Ansatz

    „Worauf es uns wirklich ankam, war eine Vereinfachung sowohl für unsere Schülerinnen und Schüler als auch für das Lehrpersonal. Unsere Digitalisierungsmassnahmen haben deutlich gemacht, dass Technologie zur Ergänzung des traditionellen Unterrichts eine Investition in die Zukunft ist, nicht nur für die Kinder, sondern für alle.“ Martin Schnetzer, Lehrer und IT-Administrator an der Mittelschule Kirchdorf in […]

Presse

  • Vorstellung einer neuen Ära der Bildung

    Vorstellung einer neuen Ära der Bildung

    Da sich die Welt weiter verändert, haben wir an einer Lösung gearbeitet, um inklusives und zugängliches Lernen für alle zu unterstützen. Lesen Sie mehr über Windows11 SE, eine neue, Cloud-first Windows-Edition für den Bildungsbereich.

Sicherheit & Datenschutz

Tipps