Harmonische Zusammenarbeit mit nahtloser Technologie

Hendrik Terhar

Das Arbeitsumfeld verändert sich. Mitarbeiter finden sich nicht mehr zu festen Zeiten an gleichen Ort ein, um zu diskutieren, sich auszutauschen und zu vergleichen, um dann wieder zu ihrer isolierten Arbeit zurückzukehren. Denn Führungskräfte sehen diese Mitarbeiter, ihre Arbeitsplätze und ihre verwendeten Technologien heute als eine Einheit. Dadurch profitieren sie von einer nahtlosen Zusammenarbeit.

Bieten Sie Ihren Mitarbeitern den Rahmen, um bestmögliche Arbeit zu leisten

Wenn Ihre Mitarbeiter zwischen ihren individuellen Aufgaben und Besprechungen hin und hereilen, können sie langsame, fehlerhafte und veraltete Technologie nicht gebrauchen. Erst recht, wenn sie ausserhalb des Büros arbeiten – ob beim Kunden, im Café oder zu Hause.

Wussten Sie, dass 86 % der unmotivierten Mitarbeiter berichten, dass ihr Arbeitsumfeld es ihnen nicht erlaubt, den Arbeitsort zu wählen?

Arbeitnehmer müssen heute ihre Arbeitsweise wählen können. Sie benötigen Tools für neue Arbeitsweisen. Mit chatbasierten Arbeitsbereichen, E-Mail-, Sprach- und Videofunktionen der Unternehmensklasse sowie modernen Geräten für die Notizenerstellung können sie mühelos zwischen individuellen Schwerpunkten und der Zusammenarbeit im Team wechseln.

Schliesslich verbringen hochmotivierte Mitarbeiter 60 – 80 % ihrer Zeit nicht an ihrem Schreibtisch¹. Unterstützen Sie jetzt Ihre Mitarbeiter.

¹ „Redefining Connections: Insights from the Global C-Suite Study – The CIO Perspective“, 2016, IBM

Kostenloser Bericht von Forbes: Die Revolution der Teamarbeit: Hilfreiche Tipps, Taktiken und Tools

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf – jederzeit und überall. Unterstützen Sie mobiles Arbeiten und Zusammenarbeit mit leistungsstarken Technologien

Artikel, die Sie interessieren könnten:

Wie Sie Ihre Ideen in einer mobilen Welt richtig schützen

Ein Korn nach dem anderen: Um ein globales Problem der Nahrungskette anzugehen, kombiniert Bühler fortschrittliche Datenanalyse mit maschinellem Lernen