Big Data stärkt das Geschäft eines Getränkeunternehmens

Leentje Chavatte

Denken Sie über die vielen Möglichkeiten nach, die Sie haben, wenn Sie etwas trinken möchten. Wasser? Saft? Ein alkoholfreies Getränk? Möchten Sie eine Portionspackung oder einen Sechserpack? Oder vielleicht greifen Sie lieber zu der Literflasche. Tatsache ist, dass wir als Kunden diese vielen Optionen erwarten und die weltweiten Hersteller für nicht-alkoholische Getränke diese anbieten.

Arca Continental, ein Branchenführer der Getränkeindustrie mit Sitz in Mexiko, weiss, dass sich aus Daten und Informationen Wissen und Entscheidungskriterien gewinnen lassen. Wichtige Inhaltsstoffe für gesundes Wachstum auf einem hart umkämpften Markt mit einem zunehmenden SKU-Portfolio.

Vollständige Kundenfallstudie lesen.

Kostenloses Whitepaper: Fünf Wege zu dauerhaft motivierten und produktiven Mitarbeitern

So stellen Sie die richtigen Technologien bereit, damit Mitarbeiter arbeiten können, wo, wann und wie so möchten. Auf diese Weise können Sie Ihr Unternehmen erweitern.

Artikel, die Sie interessieren könnten:

Innovation in Ihrem Unternehmen

Klimabewusste Versorgungsunternehmen nutzen Daten immer intelligenter. Wie machen sie das?