Ein Energiesektor mit System – mit Dynamics 365

Tom Plewniak

Im digitalen Zeitalter wachsen Unternehmen schneller als je zuvor, aber das birgt auch einige Herausforderungen. Schnelles Wachstum ist für ein Unternehmen natürlich positiv, aber je grösser das Unternehmen wird, desto mehr veraltete Systeme und Abläufe hat es auch.

Vor dieser Herausforderung stand auch das finnische Unternehmen Gasum, das festgestellt hat, dass für verschiedene internationale Vorgänge individuell angepasste ERP-Systeme nicht nur zeitaufwendig waren, sondern auch spezialisiertes Personal erforderten. Ein Wechsel zu Dynamics 365 hat diesem Prozess ein wenig cloudunterstützte Struktur verliehen.

Gasum ist in Finnland, Schweden und Norwegen tätig und besitzt zwölf Biogasanlagen. Im Bereich Biogas ist es das grösste Unternehmen in Skandinavien. Nach einigen grösseren Übernahmen und aufgrund neuer Gesetze, die die Arbeitsweise von Energieerzeugern regeln, verändert sich das Unternehmen schnell. Daher bestand das Ziel des Unternehmens nun nicht mehr nur darin, Methoden zur nachhaltigen Energieerzeugung zu entwickeln, zudem musste es auch seine ERP-Systeme besser strukturieren.

Cloudbasiert und praktisch

Gasum hat sich dabei für die Flexibilität und Einfachheit cloudbasierter Systeme mit Microsoft Dynamics 365 entschieden. Nachdem über die Hälfte der Systeme zur Cloud migriert wurde, waren bereits mehr Ressourcen für andere Initiativen verfügbar, die Kosten für lokale Lösungen waren gesunken, und der Workflow zwischen den Abläufen war optimiert. Gasum ist überzeugt, dass die Cloud die Zukunft der Energieversorgung darstellt.

Bei Unternehmen, die ältere Systeme einsetzen, ist dies ein häufiges Problem, da sie über viele verschiedene Konfigurationen verfügen, die recht unterschiedlich sind. Daher benötigen Sie Unterstützung von Experten, die wissen, wie massgeschneiderte Änderungen vorgenommen werden können. Mit Dynamics 365 haben wir mehr Möglichkeiten, auf unterschiedliche Anbieter zuzugreifen, da es eine standardmässige und bekannte Konfiguration verwendet.

Lesen Sie die vollständige Kundenreferenz

Kostenloses E-Book: Entwickeln Sie Ihre ERP-Systeme, und ermöglichen Sie Flexibilität – mit Dynamics 365

Erfahren Sie, wie ein Upgrade zu einem cloudbasierten ERP-System mit Microsoft Dynamics 365 Sie dabei unterstützt, die Flexibilität Ihres Unternehmens zu steigern

Artikel, die Sie interessieren könnten: