Zu Hauptinhalt springen
Pulse

5 Gründe, warum Sie vielleicht schon bereit für den vernetzen Aussendienst sind

Tom Plewniak

Tom Plewniak

Business Applications Specialist

Lesezeit, 1 min.

Kundenzufriedenheit ist zunehmend der Schlüssel zum Erfolg. Notfallreparaturen sind für Kunden häufig mit hohen Kosten und grosser Frustration verbunden, so dass Sie selbstverständlich Ihr Möglichstes tun, um diese zu verhindern. Daten und IOT – das Internet of Things – erleichtern Ihnen diese Aufgabe. Sie ermöglichen präventiven Service, der zweifellos zu zufriedeneren Kunden führen wird. Wie gut sind Sie vorbereitet?

Prognosen auf Basis von Daten

Durch den Aussendienst können Sie Ihre Planung präzise an Ihre Erwartungen anpassen und Wartungsaufgaben auf Basis von Prognosen ausführen. Wenn Sie Daten in der Cloud speichern oder IoT-Technologie mit Sensoren einsetzen, können Sie Ihren Kunden einen Service bereits anbieten, bevor diese wissen, dass sie ihn benötigen. Mit Field Service überwachen Sie Geräte aus der Ferne und können präventive Lösungen anbieten. So kann ein Techniker beispielsweise den Ausfall eines Aufzugs verhindern, indem er frühzeitig eine bestimmte Wartungsaufgabe durchführt. Darüber hinaus können Sie Ihren Kunden personalisierte Angebote für Dienste erstellen, die sie noch gar nicht in Betracht gezogen hatten.

Sind Sie bereit für die Optimierung des Aussendienstes?

In unserem kostenlosen E-Book lernen Sie 5 Gründe kennen, warum Ihr Unternehmen bereit für den vernetzten Aussendienst sein könnte. Beispielsweise verwenden Sie möglicherweise bereits –unbewusst – ein Programm, das Sie bei der Bereitstellung des Aussendienstes unterstützen könnte, oder Sie wünschen sich, dass Ihre Techniker über den Tellerrand hinausschauen, anstatt sich auf Notfallreparaturen zu konzentrieren.

Testen Sie Microsoft Dynamics kostenlos

Vereinen Sie die Funktionen von CRM und ERP, und brechen Sie Datensilos mit Dynamics 365 auseinander.

Bildungswesen

Detailhandel

Fertigung

Finanzen & Versicherung

Gesundheitswesen

  • Eine Frau bei einer Bestrahlung

    Bessere Lebensqualität für Krebspatienten durch Predictive Maintenance

    Mehr als 17 Millionen Menschen erkranken jedes Jahr an Krebs, und diese Zahl wird in den kommenden Jahr dramatisch ansteigen. Effiziente und kosteneffektive Behandlungen sind daher unabdingbar. Durch den Einsatz von Microsoft Azure IoT konnte IBA Worldwide, ein führender Anbieter von Medizinprodukten für die Krebstherapie, seine Wartungskosten reduzieren und die Reparaturzeiten seiner Geräte verkürzen. Die innovative […]

  • Two people working in Healthcare with a Windows device

    Hersteller von Medizinprodukten wappnet sich mit Azure-Datenplattform für jedes Zukunftsszenario

    Das dänische Medizintechnikunternehmen Coloplast stellt innovative Gesundheitsprodukte für Menschen mit sehr persönlichen medizinischen Bedürfnissen her. Coloplast möchte seine Kundenbeziehungen produktiver gestalten und die Bedürfnisse von Patienten besser verstehen. Aus diesem Grund ist das Unternehmen von einer lokalen Data-Warehouse- und Business-Intelligence (BI)-Lösung auf Microsoft Power BI, Azure SQL Data Warehouse und andere Azure-Dienste umgestiegen. Dieser Umstieg […]

Öffentliche Verwaltung

  • Zwei Menschen, die ein Surface Go im Büro verwenden

    Wie Technologie die Arbeit von Behörden transformiert

    Behörden tragen die ultimative Verantwortung gegenüber ihren Bürgern. Die Menschen sind angewiesen auf die Dienstleistungen, die sie erbringen wie keine andere Institution. Ob im Gesundheitswesen, im Bildungswesen, in der Wirtschaft, im Strassen- und Schienenverkehr oder in der Wasserversorgung: Es ist wichtig, dass staatliche Institutionen immer an der Spitze sozialer und digitaler Trends stehen. Cloudbasierte Technologien […]