Weniger Wasserverbrauch durch mehr Daten

Alexander Thiede
Leiter des Geschäftsbereichs Azure Cloud

Der Finanzdienstleister Ibercaja investiert intensiv in den Nordosten Spaniens. Um seine Kunden in ländlichen Gegenden zu unterstützen und Probleme aufgrund von Wassermangel zu lösen, hilft das Unternehmen Landwirten nun bei der digitalen Transformation der Ernteverwaltung.

Der Schlüssel zu dieser Transformation sind mit dem Internet of Things verbundene Geräte, die Echtzeitdaten von den Feldern erfassen. Mit ihren zahlreichen Sensoren messen diese leistungsstarken IoT-Geräte hyperlokale Informationen zu Temperatur, Licht, Feuchtigkeit, Wind und Bodenfeuchte.

Nach der Übermittlung in die Cloud helfen diese Daten den Landwirten dabei, wichtige Entscheidungen zu treffen. Dank KI und neuen cloudbasierten Technologien wissen sie genau, wann sie bewässern, düngen, aussäen und ernten müssen.

Und das ist gut für uns alle: Die Landwirte erzielen bessere Ernteerträge und sparen gleichzeitig Zeit, Energie und mehrere Millionen Liter Wasser pro Jahr. Und Ibercaja kann seine Kundenbeziehungen stärken und zugleich Verantwortung für unseren Planeten übernehmen.

„Wir wollen die Bank sein, die unseren Kunden und ihren Gemeinden wirklich hilft, von digitalen Informationen zu profitieren.“

Victor Royo Escosa, Head of Digital Strategy and Innovation bei Ibercaja

Machen Sie es wie Ibercaja.

Ibercaja entwickelte seine erste IoT- und KI-Lösung mit Microsoft Azure. Das Unternehmen nutzt die Möglichkeiten des ständig wachsenden Angebots an Cloud-Diensten und diversifiziert seine Dienstleistungen in neuen digitalen Bereichen. Auf diese Weise baut Ibercaja sein Image als innovativer Marktführer und verantwortungsbewusster Community-Partner aus.

Kostenloser AI-Bericht: Künstliche Intelligenz in Österreich. Wie 277 große europäische Unternehmen von AI profitieren

Entdecken Sie, wie Ihre westeuropäischen und österreichischen Kollegen AI nutzen, um ihre Organisation digital zu transformieren

Artikel, die Sie interessieren könnten:

Innovation im Unternehmen

Der Podcast zu künstlicher Intelligenz: Interessante Erkenntnisse